Rosshaarkissen

Was ist ein Rosshaarkissen?

Naturkissen aus Rosshaar: Das Rosshaarkissen

Produkte aus natürlichen Materialien liegen in Deutschland im Trend. Menschen legen immer mehr Wert auf nachhaltige Produkte und eine gesunde Lebensweise. Dementsprechend wächst auch das Angebot und die Auswahl an Produkten, die diese Nachfrage in sämtlichen Lebensbereichen bedienen soll. Bettwaren-Produkte und Artikel sind davon nicht ausgenommen. Ganz im Gegenteil. Das Angebot und die Auswahl an Kissen, Bettdecken, Bettwäsche und Matratzen aus natürlichen Materialien wird immer größer. Bei Kissen und Kopfkissen geht es dabei vor allem um Artikel mit Natur-Füllungen, beispielsweise

Kissen und Kopfkissen aus Naturhaar

Kissen und Kopfkissen können aus dem Haar unterschiedlicher Tiere stammen:

Rosshaar ist ein traditionelles Material für Bettwaren

Während einem Kamelhaar und Kaschmir oft auch in anderen Bereichen begegnet, z.B. in der Bekleidungsindustrie, kommt man mit Rosshaar eher weniger in Berührung, außer man begibt sich gezielt auf die Suche nach Produkten, wie etwa Kissen, Kopfkissen und Matratzen mit Rosshaar. Dabei handelt es sich bei Rosshaar um ein traditionelles Füllmaterial, welches bereits vor 200 Jahren für die Herstellung von Matratzen und Kissen verwendet wurde. Seit einigen Jahrzehnten wird das traditionelle Polstermaterial wieder verstärkt für Kissen, Matratzen,Bettdecken und Matratzenauflagen verwendet.

Rosshaarkissen für einen gesunden Schlaf

Kissen und Kopfkissen mit einer Füllung aus Rosshaar bestehen zu 100% aus einem natürlich nachwachsendem Rohstoff, nämlich aus dem Körperhaar, sowie Schweif-und Mähnenhaar des Pferdes. Rosshaar ist nicht zufällig eines der ältesten und bewährtesten Polstermaterialien, denn Rosshaar verfügt über Eigenschaften, die besonders gut für Kissen, Matratzen, Bettdecken und Matratzenauflagen geeignet sind.

Eigenschaften von Rosshaar in Rosshaarkissen

Rosshaar in Rosshaarkissen hat spezifische Eigenschaften. Durch diese Eigenschaften unterscheidet sich Rosshaar von anderen Materialien:

Gewinnung von Rosshaar für Rosshaarkissen

Bei der Gewinnung von Rosshaar für Rosshaarkissen, Rosshaar-Matratzen und Rosshaar-Matratzenauflagen werden die Haare ausgekämmt oder abgeschnitten. Anschließend wird das Rosshaar für die Rosshaarkissen und Rosshaar-Matratzen gewaschen, desinfiziert und getrocknet. Für die Matratzen-und Kissen-Herstellung wird Rosshaar gekraust und mit Heißluft fixiert. Rosshaar gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen. Grundsätzlich gilt bei Rosshaar für Bettwaren: je länger und drahtiger das Rosshaar, umso höher die Güte.

Rosshaarkissen eignen sich sehr gut als Babykissen

Wegen ihrer positiven Eigenschaften eignen sich Rosshaarkissen nicht nur für Erwachsene. Rosshaarkissen lassen sich sehr gut als Kopfkissen für kleine Kinder oder als Babykissen verwenden.

Rosshaarkissen für Kinder und Säuglinge

Möchte man ein mit Rosshaar gefülltes Kissen für Kinder oder als Babykissen verwenden. sollte man darauf achten, dass:

Rosshaarkissen sind pflegleicht

Ein Rosshaarkissen sollte mit einem Reißverschluss versehen sein, d.h. über einen abnehmbaren Bezug verfügen. Ein Bezug aus 100% Baumwolle ermöglicht ein Waschen bei 60 Grad. Ein Bezug aus Baumwolle für einen Kissen-Bezug ist außerdem strapazierfähig. Ein Kissen-Bezug aus Baumwolle zeichnet sich deswegen auch durch Langlebigkeit aus.

Rosshaarkissen nur bedingt für Allergiker geeignet

Personen, die an einer Tierhaar-Allergie leiden, sollten vor dem Kauf von Rosshaarkissen, Rosshaar-Matratzen oder Rosshaar-Bettdecken abklären, ob eine Allergie gegen Rosshaare besteht. Allergiker, die hingegen an einer Hausstaub-Allergie leiden, sollten um gut schlafen zu können, immer versuchen die Milbenausbreitung in den Betten und Matratzen so gut wie möglich einzudämmen:

Für wen ist eine Rosshaarmatratze geeignet?

Möchte man nicht nur gerne auf einem Rosshaarkissen, sondern auch auf einer Matratze aus Pferdehaar schlafen, wird man feststellen, dass es auch hier eine große Auswahl an Matratzen verschiedener Marken und in Bio-Qualität mit GOTS-Label gibt. Ob eine Matratze aus Pferdehaar individuell geeignet ist, kann man feststellen, indem man auf der Matratze probeliegt. Ansonsten sollte die Matratze, genau wie das Kissen oder Rosshaarkissen den eigenen Bedürfnissen genügen:

Für wen sind Rosshaarmatratzen geeignet?

Matratzen mit Pferdehaar (Rosshaarmatratzen) sind sehr gut für Personen, die im Schlaf stark schwitzen, geeignet. Neigt man zu starkem Schwitzen, sollte zusätzlich ein Rosshaarkissen verwendet und auf den Einsatz geeigneter Bettwäsche geachtet werden.

Benötigen Rosshaarmatratzen spezielle Lattenroste?

Rosshaarmatratzen benötigen kein spezielles Betten-Lattenrost. So wie zu einer herkömmlichen Matratze, können ganz unterschiedliche Betten-Lattenroste verwendet werden:

Lattenroste halten grundsätzlich länger als Matratzen und müssen daher seltener ausgetauscht werden.

Rosshaarkissen sollten Bio-zertifiziert sein

Bei Bettwaren ist es im Allgemeinen immer ein gutes Zeichen, wenn die Artikel und Produkte über eine Bio-Label verfügen. So kann man als Verbraucher sicher sein, ein Produkt zum Schlafen zu verwenden (Bio-Kissen, Bio-Matratzen, Bio-Bettdecken, Bio-Bettwäsche usw.), dass gesundheitlich unbedenklich ist. Mittlerweile bieten viele Marken das eine oder andere bio-zertifizierte Produkt an. Außerdem gibt es Bio-Marken, die sich ausschließlich auf bio-zertifizierte Produkte spezialisiert haben. Eines der wichtigsten Bio-Siegel ist das Textil-Siegel GOTS. Mit dem GOTS Bio-Siegel kann ein textiles Produkt nur dann bio-zertifiziert werden, wenn es zu mindestens 70% aus Naturfasern besteht. Die Anforderungen für eine GOTS-Zertifizierung gelten auch für Accessoires.

Bio-Label auf der GOTS-Webseite

Wer mehr Informationen zu dem Thema Bio-Label benötigt, kann diese Informationen auf der GOTS-Website abrufen. Bei allen Fragen rund um Bio-Label, Bio-Baumwolle, Bio-Rosshaarmatratzen, Bio-Kissen, Bio-Bettdecken, Bio-Kinderbettwäsche, Bio-Babykissen sollte man nicht zögern eine Beratung in Anspruch zu nehmen. Eine Beratung im Hinblick auf die Bio-Thematik hilft sich einen Überblick über Bio-Bettwaren zu verschaffen. Generell gilt im Hinblick auf Bio-Rosshaarkissen: Bio-Zertifikat und ein Produkt aus Natur-Material sind gute Partner.

Chat