Schurwolldecke

Welche Eigenschaften besitzt eine Schurwolldecke?

Einführung zur Schurwolldecke

Nach dem Textilkennzeichnungsgesetz ist Schurwolle das Haar, das vom lebenden Tier gewonnen und erstmalig verarbeitet wird. „Reine Wolle“ kann auch recycelte Reißwolle enthalten. Reißwolle ist ein wiederverwendetes, also aus Alttextilien gewonnenes Produkt, dessen Verwendung bei der Kennzeichnung „Schurwolle“ gesetzlich verboten ist. Australien ist der größte Exporteur von Schafschurwolle. Daneben finden sich vor allem Neuseeland und Argentinien als große Wollländer. Schurwolle ist ein hochwertiger, nachwachsender Rohstoff aus der Natur, der schon seit Jahrhunderten für Kleidung und Bettdecken eingesetzt wird. Er hat hervorragende temperaturregulierende Eigenschaften, ist atmungsaktiv und hält wunderbar warm. Die Naturhaare sind dank ihres Restfettgehalts unempfindlich gegen Schmutz und neutralisieren Körperschweiß. Gleichzeitig kann der Stoff sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne dass er sich klamm anfühlt. Dadurch sorgt eine Schurwolldecke für ein angenehmes, natürliches Schlafklima, zum Beispiels auf einer komfortablen Matratze.

Merino - Schurwolldecke

Diese natürliche Faser kann bis zu 30 % ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit speichern, wirkt klimaregulierend und ist schmutzabweisend. Allein aus dem Aufbau der Merinofasern – fein, weich, stark gekräuselt, geschuppt, elastisch – resultieren ihre funktionalen Eigenschaften. So isoliert sie unter anderem gut, kratzt nicht auf der Haut, transportiert Feuchtigkeit, riecht nicht und behält ihre Passform bzw. knittert kaum. (Merino-)Wolle ist im Gegensatz zu anderen Fasern schwer entflammbar. Merinowolle lädt sich nicht elektrostatisch auf wie synthetische Materialien. Man unterscheidet Lammwolle (erste Schur nach 6 Monaten), Jährlingswolle (Schur nach 12 Monaten) und Einschurwolle (Schur erfolgt einmal im Jahr). Merinoschurwolle zeichnet sich durch ihre Feinheit und hohe Kräuselung aus – beides Eigenschaften, die eine wirklich gute Decke braucht. Je feiner das Haar und je stärker die Kräuselung, umso höher ist die Aufnahmefähigkeit für Feuchtigkeit und um so besser ist der Isolationswert. Das Resultat ist eine optimale Klimaregulation. Merinoschurwolle ist die hochwertigste und feinste Schafwolle.

Eigenschaften der Merino – Schurwolldecke

Die Schurwolldecke hat viele positive Eigenschaften:

Pflegehinweise Merino-Schurwolldecke

Wegen des besonderen Faseraufbaus hat Merinowolle selbstreinigende Eigenschaften. Man muss die Wolle selten waschen, da sie Schmutzpartikel gar nicht erst einzieht. Merino Bekleidung kann meist bei 40 Grad Celsius in der Waschmaschine gewaschen werden. Jedoch sollten Bleichmittel und Weichspüler vermieden werden. Vor der Wäsche sollte man grundsätzlich alle Reißverschlüsse schließen, die sich am Kleidungsstück befinden. In den Trockner kann die Wolle bei niedriger Temperatur. Doch da Merinowolle sehr schnell trocknet, empfiehlt es sich, sie lufttrocknen zu lassen. Achten Sie bei Ihren Produkten aus Merinowolle auf die vom Hersteller angebrachten Wäschezeichen.

Alpaka-Schurwolldecke

Alpaka ist eine höckerlose Kamelart Südamerikas, die von den Andenhochebenen auf über 4000 Meter stammt. Die klimatischen Bedingungen in dieser Region sind sehr extrem, so ist es tagsüber in der Sonne relativ warm ca. 20 Grad Celcius und nachts jedoch eisig kalt bis ca. -25 Grad Celcius. Um Temperaturschwankungen von ca. 50 Grad ertragen zu können, haben diese Tiere ein besonders warmes und widerstandsfähiges Fell. Das Alpakafell ist etwas Besonderes, denn es ist das einzige Haar, das innen hohl ist und dadurch diesen Temperaturausgleich schaffen kann. Diese überragenden Eigenschaften machen das Alpakahaar zur idealen Faser für das ganze Jahr - Sommer wie Winter. Weltweit gibt es ca. 2 Millionen Tiere, die jährlich geschoren werden.

Vorteile der Alpakawolle:

Pflegeanleitung Alpaka-Schurwolldecke

Alpaka – Schurwolldecken sollte man möglichst nicht waschen, da diese eine selbstreinigende Wirkung haben. Das enthaltene Eiweiß neutralisiert Schweiß und unangenehme Gerüche. Ein regelmäßiges Auslüften an der frischen Luft ist ausreichend. Sollte doch mal eine Reinigung nötig sein, kann die Decke bei 30 Grad mit dem Wollprogramm gewaschen werden. Dazu benutzt Du am besten ein Wollwaschmittel und keinen Weichspüler. Den Schleudergang sollte man auf max. 600 Umdrehungen drosseln. Die Decke darf nicht in den Trockner.

Schurwolldecke Lamm

Lammwolle oder Lambswool ist die vom lebenden Tier, also von jungen Schafen, bzw. Lämmern geschorene Wolle. Die Wolle wird den Tieren also einfach abrasiert. Die Lämmer dürfen nicht älter als ein halbes Jahr sein und dürfen auch zuvor noch nicht geschoren worden sein. Lammwolle ist sehr weich und anschmiegsam und damit ein wunderbares Naturprodukt. Lammwolle kann in der Faser bis zu 33% seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und fühlt sich dabei immer noch nicht feucht an. Trotz der hohen Saugfähigkeit dringt Wasser von außen in Tropfenform kaum ins Faserinnere der Wolle. Es wird durch das natürliche Wollwachs regelrecht abgestoßen. Nur Wasserdampf wird vom Haar aufgenommen und wieder abgegeben. Das heißt also, Feuchtigkeit wird durch geleitet und Regen und Schmutz wird abgestoßen.

Negative Eigenschaften von Schurwolle

Unbehandelte Schurwolle neigt zum Fusseln/ Filzen (Pilling), was man durch eine spezielle Behandlung wie Filzfrei-Ausrüstung oder die Verarbeitungsqualität sehr gut mindern kann. Manche Menschen empfinden Wollbekleidung als kratzig, auch dies lässt sich durch eine spezielle Behandlung der Wolle sehr gut mindern. Für die Kennzeichnung „Schurwolle“ muss der Schurwollanteil bei 99,7 % liegen. So sieht es die Textilkennzeichnungsverordnung vor. Decken aus Schafs-Schurwolle können schwer wirken und verfilzen wenn sie zu häufig gewaschen werden.

Schurwoll-Bettdecken und Maße

Die Schurwoll Bettdecken haben wie alle anderen Decken Standardgrößen:

Die Größen sind für Menschen am geeignetsten die unter 180 cm groß sind. Menschen die über 180 cm groß sind, sollten diese Maße für die Bettdecken wählen:

Alle Größen die von dem Maß 135x200 cm abweichen, gelten als Übergrößen. Obwohl die Industrie sich hier an eine veraltete Standardgröße von 175 cm orientiert, die Menschen werden statistisch gesehen immer größer und auch breiter. Manche Firmen haben das erkannt, und haben ihre Größentabellen dementsprechend angepasst.

Für Paare, die gerne gemeinsam unter einer Bettdecke schlafen möchten, gibt es folgende Größen:

Schurwolldecke - Allergiker

Besonders für Allergiker ist der richtige Bettinhalt wichtig. Denn im Gegensatz zu gewöhnlichen Bettdecken, sorgt speziell die Bio-Schafschurwolle für ein trocken-warmes Bettklima. Da sich Milben nur in feucht-warmem Klima optimal entwickeln können, entzieht die Bio-Schafschurwolle daher diesen Mikrolebewesen ihre Lebensgrundlage. Zudem kann bioaktive Schafschurwolle durch ihre Struktur Hautschuppen – die Hauptnahrung von Milben – aufnehmen, binden und wieder an die frische Luft abgeben. Milben haben somit keine Chance und Allergiker können entspannt schlafen.

Schurwolldecke für Babys

Gerade für Neugeborene, die noch nicht in der Lage sind, die eigene Körpertemperatur zu regulieren, sind Produkte wie Babydecken und Baby-Schlafsäcke aus reiner Schurwolle sehr zu empfehlen. Die natürlichen Funktionen der Wolle helfen dem ganz kleinen Kind bei der Regulierung und dem Ausgleich zwischen eigener Körpertemperatur und Außentemperatur. Schurwolle wärmt bei Bedarf, beugt Überhitzung durch Atmungsaktivität und Temperaturausgleich vor und transportiert zuverlässig ausgeschwitzte Feuchtigkeit ab ohne sich nass anzufühlen. Aus eigener Erfahrung kann ich nur bestätigen, dass hochwertige Wolldecken und Schlafsäckchen vor allem die Allerkleinsten, die wir schützen und behüten möchten, behaglich hüllen und mit allen ihren guten Eigenschaften die Neugeborenen unterstützt. Übrigens Eigenschaften, die zu allen Jahreszeiten und in den Übergangszeiten auch für ältere Babys und Kleinkinder (und nicht zuletzt für große Kinder und Erwachsene) ebenso wohltuend sind.

Schurwolldecke: Unser Matratzen-Preisvergleich

Mister Sandman bietet Matratzen in  höchster Qualität zum besten Preis. Unser Matratzen-Preis-Vergleich (Stand: 09.10.2017) zeigt deutlich: Im Vergleich zu anderen Matratzen-Anbietern wie Eve, Muun, und Caspar, bietet Mister Sandman Matratzen zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis an. Sieger in unserem Matratzen-Preisvergleich ist dabei die Mister Sandman Liara Latex-Visco-Matratze in der Größe 180x200.

Schurwolldecke: Mit dem Matratzenfinder zur für Dich perfekten Matratze

Der Mister Sandman Matratzenfinder ist ein Tool zur Online-Matratzen-Beratung. Mit wenigen Klicks werden Informationen gesammelt, die Dich Deine perfekte Matratze finden lassen.  Matratzenfinder sammelt folgende Informationen:

  1. Wer schläft auf der Matratze? Frau oder Mann?
  2. Körpergewicht
  3. bevorzugte Schlafposition
  4. Körperstatur
  5. bevorzugtes Liegegefühl (Härtegrad)
  6. Rückenschmerzen?

Schurwolldecke: Versand und Lieferung der Mister Sandman Ware

Wir versenden unsere Matratzen mit DPD. Der Versand erfolgt kostenlos für Dich. Nach dem Eingang Deiner Bestellung wird die Ware verpackt und DPD übergeben. Du erhälst eine Email mit einer Sendungsnummer. Anhand dieser kannst Du Deine Sendung online verfolgen. Du erhälst ebenfalls eine Benachrichtigung, sobald die Ware geliefert wird.

Schurwolldecke: Versand und Rückversand sind für Dich kostenlos

Bei Mister Sandman bestellst Du alle Artikel risikofrei. An alle Lieferadressen innerhalb von Deutschland sind Versand, inkl Lieferung bis an die Haustür, und Rückversand inkl Abholung durch DPD kostenlos. Sollte ein Rückversand nötig sein, wende Dich an den Kundenservice, dieser organisiert dann eine kostenfreie Abholung.

Schurwolldecke: Matratzentest - 30 Tage Probeschlafen

Bei der großen Auswahl an Matratzen, fällt es schwer die richtige für sich zu finden.  Aus diesem Grund bietet Dir Mister Sandman die Möglichkeit zum Probeschlafen für ganze 30 Tage und Nächte, um Deine neue Matratze ausgiebig zu testen. Das gibt Deinem Körper auch die Möglichkeit sich an die neue Matratze zu gewöhnen. In der Regel benötigt dieser ca. 2 bis 3 Wochen um sich an eine neue Matratze zu gewöhnen.

Schurwolldecke: Mister Sandman Artikel - Qualitätsanspruch

Wir legen sehr viel Wert auf Qualität und Wohlbefinden. Alle Produkte im Mister Sandman Shop sind zertifiziert mit dem OEKO-TEX® Standard 100, der Produktklasse I, erkennbar am Label Textiles Vertrauen. Die Produkte sind auf Schadstoffe geprüft worden. Sie können risikolos auch für Babys und Kleinkinder eingesetzt werde.

Schurwolldecke: Mister Sandman Online Shop

Mister Sandman entwickelt sich stetig weiter und ist eine junge und innovative Marke. Bei uns findest Du innovative Kissen, Topper und 3 verschieden Modelle:

Der Matratzenfinder kann die für dich perfekt abgestimmte Matratze finden. Benötigst Du eine weitere Beratung? Kontaktiere unseren Kundenservice via Chat oder Email.

Chat