Tagesdecke

Was hat eine Tagesdecke für Vorteile?

Kleine Geschichte der Tagesdecke

Schon immer haben die Menschen nach kreativen Lösungen gesucht, um sich im Schlaf warm zu halten, aber auch, um ihren Wohnraum kunstvoll zu verschönern. Was mit Fellen und Pelzen begann, setzte sich mit der ersten Textilverarbeitung fort, als die Menschen sesshaft wurden, Flachs anbauten und Schafe hielten. Trotzdem blieben Tagesdecken zu reinen Dekorationszwecken lange Zeit der Oberschicht vorbehalten. Wer heute Burgen und Schlösser besichtigt, staunt oft über die kunstvoll geschnitzten Betten mit Baldachin und Tagesdecke, allerdings war dieser Luxus im Schlafzimmer allein dem Hausherren vorbehalten.

Tagesdecken nach der Industrialisierung

Mit der einsetzenden Industrialisierung im 19. Jahrhundert wurde die Textilverarbeitung grundlegend revolutioniert und dekorative Tagesdecken wurden auch für die breite Masse erschwinglicher. Parallel dazu brachten Auswanderer aus dem englischen Sprachraum die Patchworktechnik nach Amerika, wo sie einen Boom erlebte, der bis heute anhält. Inzwischen werden, dem amerikanischen Vorbild folgend, auch in Europa handgefertigte Patchwork-decken in Museen und Ausstellungen gezeigt. Als in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg der Wohnraum knapp war, erlebten die Tagesdecken eine neue Renaissance, da in multifunktionalen Einraumwohnungen das Bett tagsüber mit der dekorativen Decke zum Sofa umfunktioniert wurde. Seitdem ist die Tagesdecke fester Bestandteil unserer Wohnkultur und wird es aufgrund ihrer zahlreichen guten Eigenschaften auch noch lange bleiben.

Die Tagesdecke als Akzent-Setzer

Wer seiner Einrichtung neue Akzente verleihen will, kann dies mithilfe von Tagesdecken ganz leicht umsetzen. Ein Überwurf sorgt für eine aufgeräumte Optik und ermöglicht gleichzeitig, dass Betten auch als Sitzmöbel genutzt werden können. Je nach Jahreszeit kann man mit verschiedenen Farben, die Ausstrahlung des Zimmers verändern.

Was genau ist eine Tagedecke?

Eine Tagesdecke, manchmal auch Plaid genannt. Der Begriff ist das englische Wort für "kariert", was aber natürlich nicht heißen muss, dass alle Tagesdecken ein Karomuster besitzen. Traditionell gesehen ist das Plaid Bestandteil des originalen schottischen Kilts – heute hat es dieses als Tagesdecke in die Wohn- und Schlafgemächer der Welt geschafft. Die dünne Wolldecke ist in allen Farben und Mustern erhältlich und hat neben ihrer wärmenden Funktion auch noch einen dekorativen Effekt. Ein bisschen kuscheliger wird es mit gesteppten Tagesdecken, die oft als Bettüberwurf zum Schutz der Bettwäsche genutzt werden. Diese Art von Tagesdecken besteht meist aus Baumwolle. So kann man sich gleich die Bettdecke im Sommer sparen und stattdessen die Tagesdecke verwenden. Um Abwechslung in das Schlafzimmer zu bringen, verfügt eine solche Decke oftmals über zwei verschieden gestaltete Seiten – So kann man dank der Farben nach Belieben wechseln.

Tagesdecke – Das Plaid

Im Grunde genommen ist ein Plaid eine verhältnismäßig dünne Decke. Sie findet heutzutage sowohl in der Mode als auch als Wohnaccessoire Verwendung. Das klassische Material für ein Plaid ist Schurwolle. Alpaka- oder Schafwolle verleihen dem Plaid dabei angenehm wärmende Eigenschaften. Moderne Plaids sind mitunter auch komplett aus Kunstfasern oder aus edlem Kaschmir gefertigt. Als schmückende und wärmende Decke ist das Plaid in Wohnbereichen heute weit verbreitet. Der Begriff 'Plaid' hat sich dabei von der ursprünglichen Verwendung vollkommen gelöst. Weder karierte Tartanstoffe, noch reine Wolle oder die üblichen Plaid-Maße sind hier verbindlich. Unter dem Begriff Plaid findet sich heutzutage eine bunte Mischung gemusterter dünner Decken für Couch, Sessel oder Bett. Die Bedeutung als Kleidungsstück scheint hinter diesen Nutzen zurückgetreten zu sein. Doch ob über die Schultern geworfen oder als schmückendes Beiwerk in der Wohnung. Jedes Plaid ist im Prinzip ein dünne, optisch ansprechende Decke.

Die Tagesdecke als Kuscheldecke

Schöne Kuscheldecke sehen auch toll auf jedem Sofa aus. Kuscheldecken machen einen Fernseherabend erste zu einem richtigen Fernseherabend. Rundum, erst mit Kuscheldecke ist ein Zuhause erst ein Zuhause. Natürlich kann man seine Kuscheldecken auch günstig und einfarbig beim Discounter kaufen, aber wer möchte schon so langweilige Fleecedecken zuhause haben. Außerdem sollte eine Kuscheldecke nicht nach dem ersten Mal Waschen Ihre Schönheit und Weichheit verlieren. Außerdem rundet eine schöne Kuscheldecke auf der Armlehne einer Couch die ganze Wohnlandschaft ab. Aber nicht nur die Großen lieben Ihre Kuscheldecke auch die kleinen wollen Ihre Fleecedecken nicht hergeben und am besten keine Minute Ohne Sie verbringen. Doch Kuscheldecke werden nicht nur im Winter benötigt, auch im Sommer wenn es abends bei der Grillfeier auf der Terrasse etwas kühler wird, ist eine Fleecedecke genau das richtige, damit der Abend nicht zu früh enden muss.

Tagesdecke als Bettüberwurf

Bei einem Bettüberwurf handelt es sich um ein Plaid oder eine dünne Decke, oft im Patchwork Stil, mit der du tagsüber dein Bett abdeckst. So verhinderst du, dass die Bettwäsche staubig wird und verwandelst dein Bett gleichzeitig in ein einladendes Tagesbett. Die Größe wird zumeist so gewählt, dass die Tagesdecke das gesamte Bett bedeckt und an den Seiten beinahe bis zum Boden reicht Ein Bettüberwurf ist ein dekoratives Gestaltungselement, mit dem du deinem Schlafzimmer ein edles, nostalgisches oder romantisches Flair verleihst.

Tagesdecke- Der Quilt

Wenn von einem Quilt die Rede ist, handelt es sich um eine gesteppte Decke aus drei Lagen. Die oberste besteht aus Patchwork, die mittlere aus Vlies, die untere aus Stoffbahnen. Patchwork Decken entstehen zumeist aus Stoffresten, gehäkelten oder gestrickten kleinen Quadraten, die zu einer Fläche zusammengenäht werden. Diese wird oft mit einer zweiten, aus Stoffbahnen gefertigten Decke verbunden, wodurch der Bettüberwurf zweilagig wird. Je nach ihrem Stil werden Überwürfe auch mit Spitzenbordüren oder Rüschen verziert, während bei gequilteten Decken traditionelle Muster in Sternenform beliebt sind. Die Steppdecke hat es sogar nach Hollywood geschafft. Im 1991 entstandenen Drama „Ein amerikanischer Quilt“ (die Romanvorlage stammt aus dem Jahre 1955) geht es um Freundinnen, die für eine Hochzeit eine solche Decke als Geschenk vorbereiten. Dabei erzählen sie ihre Liebes- bzw. Lebensgeschichte und lassen die Impressionen in den Quilt einfließen.

Tagesdecke Unser Matratzen-Preisvergleich

In unserem Online Shop bieten wir Artikel in höchster Qualität zu einem ausgezeichneten Preisleistungsverhältnis an. Unser Matratzen-Preis-Vergleich (Stand: 09.10.2017) zeigt: Im direkten Vergleich mit unseren Mitbewerbern wie Muun, Casper oder Eve sind wir preisgünstiger. Sieger in unserem Matratzen-Preisvergleich ist dabei die Mister Sandman Liara Latex-Visco-Matratze in der Größe 180x200.

Tagesdecke Test Mit dem Matratzenfinder zur für Dich perfekten Matratze

Beim Mister Sandman Matratzenfinder handelt es sich um ein Tool zur Online-Matratzen-Beratung. Mit diesem Tool können wir die optimale Matratze für Deine Bedürfnisse finden. Der Matratzenfinder erfasst folgende Informationen:

  1. Wer schläft auf der Matratze?
  2. gewünschter Härtegrad
  3. bevorzugte Schlafposition
  4. Körperstatur
  5. Körpergewicht
  6. vorhandene Rückenbeschwerden

Tagesdecke Test Versand und Lieferung der Mister Sandman Ware

Wir versenden unsere Artikel kostenfrei mit unserem Paketdienstleister DPD. Nach Eingang Deiner Bestellung, wird deine Ware verpackt und DPD übergeben. Du wirst nun per Mail benachrichtigt. Anhand der Sendungsnummer kannst Du nun online verfolgen wo sich dein bestellter Artikel befindet. Und Du wirst benachrichtigt wenn Deine Sendung geliefert wird.

Tagesdecke Test Versand und Rückversand sind für Dich kostenlos

Das Bestellen von Matratzen und Bettwaren-Zubehör, wie Kissen, Topper und Bettdecken im Mister Sandman Shop, ist vollkommen risikofrei. Die Lieferung ist innerhalb Deutschland kostenfrei und erfolgt bis an die Haustür. Sollte ein Artikel nicht Deinen Vorstellungen entsprechen, kontaktiere den Kundenservice. Der Rückversand ist ebenfalls kostenfrei für Dich. Bei einer Matratze wird die kostenlose Rückholung durch den Kundenservice organisiert.

Tagesdecke Test Matratzentest - 30 Tage Probeschlafen

Erholsamer und gesunder Schlaf ist wichtig für das Wohlbefinden und um neue Energie zu tanken. Fast ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch dazu mit schlafen. Aus diesem Grund bietet Dir Mister Sandman die Möglichkeit zum Probeschlafen für ganze 30 Tage und Nächte, um Deine neue Matratze ausgiebig zu testen. Du kannst also Deine Matratze in Deinem Schlafzimmer ausgiebig testen.

Tagesdecke Test Mister Sandman Artikel – Qualitätsanspruch

Alle Produkte im Mister Sandman Shop sind zertifiziert mit dem OEKO-TEX® Standard 100, der Produktklasse I, erkennbar am Label Textiles Vertrauen. Die Produkte wurde auf Schadstoffe untersucht. Sie können also auch bedenkenlos bei Kleinkindern oder Babys eingesetzt werden.

Tagesdecke Test Mister Sandman Online Shop

Bist Du auf der Suche nach einer Matratze, die perfekt zu Dir passt? Vielleicht ist ja eine von unseren 3 hochwertigen Matratzen dabei:

Der Matratzenfinder  hilft Dir die für Dich perfekt abgestimmte Matratze finden.

 

Chat