translation missing: de.general.accessibility.skip_to_content

Widerruf

Was beinhaltet das Widerrufsrecht bei einer Matratze?

Gesetzliches Widerrufsrecht

Als Verbraucher steht unseren Kunden ein Widerrufsrecht zu, wenn sie eine Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, welches weder ihrer gewerblichen bzw. selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie das Recht innerhalb von 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder eine von Ihnen benannter Dritter, die Ware (Matratzen, Kissen, Matratzentopper) in Besitz genommen hat bzw. haben.

Widerrufsrecht und Ausübung

Damit Sie das Widerrufsrecht ausüben können, müssen Sie uns als Unternehmen: Mister Sandman GmbH, Am Grarock 8, 33154 Salzkotten, Tel. 05258 20 900 45, E-Mail: kundenservice@mister-sandman.de mittels einer eindeutigen Erklärung (via Post-Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen. Dabei können Sie ein Muster-Widerrufsformular nehmen, um es für Widerruf Matratzen, Widerruf Kissen und/oder Widerruf Matratzentopper zu benutzen.

Widerruf und Folgen

Wenn Sie diesen Vertrag zu den Themen: Widerruf Matratzen, Widerruf Kissen oder  Widerruf Matratzentopper uns zugeschickt haben, dann haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingetroffen ist. Dabei werden wir für diese Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel verwenden, wie Sie es als Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, es sei denn, es wurde ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen. Mister Sandman kann die Rückzahlung so lange verweigern, bis wir die Waren (Matratzen, Matratzentopper, Kissen) zurückerhalten haben oder Sie einen eindeutigen Nachweis für die Warenrücksendung erbracht haben.

Warenrücksendung

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Mister Sandman GmbH, Am Grarock 8, 33154 Salzkotten) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn Sie für eine innerhalb Deutschlands veranlasste Rücksendung das von uns zur Verfügung gestellte Retouren-Etikett oder die von uns beauftragte Spedition verwenden.

Widerrufsrecht Matratzen, Widerrufsrecht Kissen, Widerrufsrecht Matratzentopper - Wichtige Hinweise

Sollten Sie als Verbraucher bei der Warenrücksendung (Matratzen, Matratzentopper oder Kissen) das beigefügte Retouren-Etikett nicht verwenden, so müssen Sie die Rücksendekosten selbst tragen. Auch bei einem Verlust der Ware  hinsichtlich Widerrufsrecht Matratzen, Widerrufsrecht Matratzentopper und Widerrufsrecht Kissen, müssen Sie nur aufkommen, wenn der Wertverlust auf einen zur Prüfung der Eigenschaften, Funktionsweise und Beschaffenheit der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Freiwilliges Rückgaberecht bis zu 30 Tage nach Warenerhalt

Widerrufsrecht und freiwilliges Rückgaberecht

  • Neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht gewähren wir Ihnen ein freiwilliges Rückgaberecht von insgesamt 30 Tagen (30 Tage Probeschlafen) ab dem Erhalt der Ware. Dieses Rückgaberecht bewilligt Sie nach dem Ablauf einer 14-tägigen Widerrufsfrist sich vom Kaufvertrag zu lösen, indem Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (schriftlich via Post-Brief, Telefax oder E-Mail) innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware (Beginn der Frist nach Warenerhalt) informieren. Wir tragen die Kosten für die Rücksendung und zahlen Ihnen den vollständigen Kaufbetrag zurück, wenn:
  • Matratzen/Kissen/Matratzentopper wurde zur Ansicht ausprobiert
  • Ware ist im ursprünglichen Zustand
  • Ware ist unversehrt und ohne Beschädigungen

Rückzahlung und Rückgaberecht

Wir (Mister Sandman) übernehmen, bei einer von Ihnen getätigten Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts, die Zahlung auf das von Ihnen angegebene Kundenkonto. Wurde für die Zahlung “per Banküberweisung” verwendet, so erfolgt die Rückzahlung auf diesem Weg. Haben Sie mit Paypal oder per Kreditkarte gezahlt, so erhalten Sie die Rückerstattung auf das Paypal- oder Kreditkartenkonto.

Wichtige Informationen bzgl. Widerrufsrecht und Rückgaberecht

Das gesetzliche Widerrufsrecht wird nach den Regeln nicht vom freiwilligen Rückgaberecht berührt, sodass es unabhängig bestehen bleibt. Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten gesetzlichen Bedingungen. Das vertraglich eingeräumte freiwillige Rückgaberecht beschränkt zudem nicht die gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die dem Kunden uneingeschränkt erhalten bleiben.