translation missing: de.general.accessibility.skip_to_content

Daunen-Bettdecke

Was ist eine Daunen-Bettdecke?

Daunen-Bettdecke - Ein Premium-Artikel im Schlafzimmer

Daunen-Artikel sind hochwertige Premium-Produkte, die aus dem heutigen Schlafzimmer nicht mehr wegzudenken sind. Daunen-Bettwäsche kommt in unterschiedlichen Farben und Formen, die schön warm halten. So gibt es Bettwäsche aus Daunen (Gänsedaunen) und Federn, 100%Daunendecke und Daunen-Bettwaren, die aus einem Gemisch von 90% Daunen und 10% Federn sind. Bettwäsche, wie eine Daunen-Bettdecke, ist zu allen Jahreszeiten einsetzbar und eine tolle Alternative zu Baumwolle. Die Füllung der Daunen-Bettdecke aus Gänsedaunen ist flauschig weich und ermöglicht einen Premium-Komfort zu bester Qualität. Möchtest Du Dir Qualität und ein bisschen Luxus für Deinen Schlaf gönnen und warm schlafen? So empfehlen wir die passende Daunen-Bettdecke, wie sie bei uns im Mister Sandman Shop zu finden ist. Unsere Serena Daunen-Bettdecke biete Klasse und ist mit der richtigen Matratze eine passende und geeignet gute Komposition. Die Füllung besteht aus warm weich flauschigen Entendaunen.

Was sind Daunen?

Daunen aus Gänsedaunen für eine Daunendecke, Bettdecken-Produkte, Bettdecke, Bettwäsche, Bettwaren-Produkte und Daunenbettdecke sind Natur-Produkte, die vom Untergefieder von Enten oder Gänsen stammen. Gänsedaunen sind in der Betten-Industrie sehr beliebt, weil sie eine Alternative für Natur-Produkte, wie etwa Baumwolle sind. Daunen in der Daunen-Bettdecke sind sehr geeignet für unterschiedliche Jahreszeiten, weshalb man auch 4-Jahreszeiten-Bettwäsche und Jahreszeiten-Bettdecken anbietet.

Die Vorteile von Daunen in der Daunen-Bettdecke:

  • Formbeständig aufgrund hervorragender Stabilität & Elastizität
  • Klasse Wärmespeicher und klasse Atmungsaktivität
  • Daunen halten angenehm warm
  • Optimaler Temperaturausgleich (ideal bei Jahreszeiten wie Sommer, Winter)
  • Feuchtigkeitsregulierende Daunen ideal für Allergiker (keine Hausstaubmilben)

Daunen-Bettdecke - Die Qualität von Daunen-Bettwaren

Die Qualität von Daunen, wie bei einer Daunen-Bettdecke mit einer Füllung aus Enten-Daunen oder Gänsedaunen ist davon abhängig, wie hoch der Anteil an Daunen in der Füllung ist. So gibt es insgesamt sieben Qualitätsstufen. Das Füllgewicht für einen perfekten Warm-Schlaf sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Daunen haben bei gleichem Gewicht eine dreifach so hohe Bauschkraft wie Federn. Je höher der Daunen-Anteil bei Daunendecken und Bettwaren und je niedriger der Anteil der Federn, desto leichter und anschmiegsam-weich ist der Daunen-Bettdecke-Artikel. Die Faustregel gilt auch für die Qualität und Hochwertigkeit: Je mehr Daunen enthalten sind in einer Daunen-Bettdecke, desto mehr Luxus und Klasse besitzt sie. Der Kauf von einer hochwertigen Daunen-Bettdecke mit passender Bettwäsche kann preisintensiver sein, jedoch ist der Komfort himmlisch und wird belohnt. Gänsedaunen besitzen die Vorteile, dass sie extra hohe Bauschkraft durch die Füllung haben sowie gut wärmeisolierend und strapazierfähig sind. Premium-Produkte, wie Eider-Daunen mit einem hohen Luxus als Artikel, gehören zu einer der Produkte, die extra leicht, extra weich und extra anschmiegsam sind. Sie bieten einen fabelhaften Komfort und lassen einen himmlisch weich mit Premium-Klasse in den Betten schlafen. Unterschieden wird nach den unterschiedlichen Jahreszeiten, die man für die Decke der Daunendecken, Bettwäsche und Bettwaren vorzieht. So gibt es Winter-Daune-Decken, Sommer-Daune-Decken und Ganzjahres-Daune-Decken, die man in verschiedene Wärmeklassen, wie etwa Medium-Wärmeklasse, eintragen kann.

Daunen-Bettdecke - Pflege und Reinigung

Eine Daunen-Bettdecke besteht aus Daune und muss daher mit einem speziellen Daunenwaschmittel gewaschen werden. Die Lieferung von Daunenwaschmittel kann man auch online in vielen Pflege-Shop’s tätigen, wenn man nicht vor Ort in einem Shop fündig wird. Mittlerweile gibt es aber Daunenwaschmittel überall, welches die Bauschkraft Daune pro Daune erhält, sodass alle Daunen sanft gereinigt werden. Tägliches Aufschütteln verhindert das Verklumpen von Daunen in der Daunendecke. Daher ist das Lüften und Aufschütteln einer Daunendecke mit der Füllung aus Daunen und Federn so wichtig. Egal, ob man eine 100% Daunendecke oder 90% Daunen und 10% Federn bzw. 60% Daunen und 40% Federn-Gemisch hat. Eine Daunen-Bettdecke kann man bei Temperaturen bis 60 Grad in der Waschmaschine waschen und anschließend in den Trockner geben. Damit die Füllung richtig durchgeknetet und getrocknet wird, gebe der Daunendecke oder Daunen-Bettdecke saubere Tennisbälle hinzu. Besonders für Allergiker ist die regelmäßige Reinigung von Schlaf-Produkte und der Schlaf-Artikel wichtig, damit Allergiker auch einen extra angenehmen Schlaf genießen können.

Daunen-Bettdecke - Die Arten von einer Daunenbettdecke

Wer sich für das Bestellen, Kauf und anschließende Lieferung für eine Daunen-Bettdecke entscheiden will, der hat die Wahl zwischen zwei Größen:

  • Standard-Größe: 135x200 (135 cm Länge, 200 cm Breite) Größe
  • Komfort-Größe: 155x220 (155 cm Länge, 220 cm Breite) Größe

Die Standard-Größe 135x200 (135 cm Länge, 200 cm Breite) und Komfort-Größe 155x220 (155 cm Länge, 220 cm Breite) sind die gängigsten Größen bei Bettwaren mit Daunen und Federn. Dabei bieten sich für Menschen, die eine Größe über 1,80 Meter haben, eine Daunendecke Komfort-Größe von 155 x 200 anstatt 135x200cm. Dann hält die Daunen-Bettdecke auch in einem kalten Winter schön warm.

Daunen-Bettdecke - Hausstaubmilben und Allergiker

Eine 100% Daunendecke und Daunen-Bettdecke ist für Allergiker zu 100% geeignet und stellt eine passende Wahl für den Schlaf dar. Daunendecken sind purer Luxus mit Extra-Klasse und sollen niemanden vorbehalten werden. Somit kommen auch Allergiker auf ihre Kosten, da Hausstaubmilben sich nicht in Daunen-Füllung oder Federn-Füllung einnisten.

Daunen-Bettdecke - Tipps für einen guten Kauf

Daunen-Produkte und Daunen-Artikel, wie Premium-Bettdecke, Daunen-Federn-Bettdecken aus Gänsedaunen, Daunendecke und 100%Daunen-Bettdecke, besitzen unterschiedliche Wärmeeigenschaften und werden in verschiedene Kategorien eingeteilt, zu denen es extra Informationen gibt. Die wichtigsten Informationen zu Wärmeeigenschaften einer Daunen-Decke sind:

  • Warm haltende Winter-Daunen-Bettdecke für Frostbeulen
  • Kühl haltende Sommer-Daunen-Bettdecke für beheizte Räume bzw. bei Schwitzen

Tipp: Die ideale Raumtemperatur für einen guten Schlaf und passende Schlaf-Umgebung liegt zwischen 18 Grad und 19 Grad. Eine Auswahl zwischen Winter-Daunen-Bettdecke und Sommer-Daunendecke fällt mitunter nicht immer leicht. Daher bietet sich auch eine leichte Ganz-Jahreszeiten-Decke an, die warm hält und gleichzeitig nicht zu warm ist.

Daunen-Bettdecke kaufen

Der Kauf, das Bestellen und die Lieferung (am besten ohne Versandkosten, wie im Mister Sandman Online Shop) einer Daunendecke und Daunen-Bettdecke sollte vorher wohlüberlegt sein. Wegen der hohen Auswahl und Begriffen, wie Medium-Wärmeklasse und anderen Bettwaren, wie etwa Baumwolle-Decken, Baumwolle-Kopfkissen, Baumwolle-Bezug usw., fällt zwischen den ganzen Premium-Artikel und nicht Premium-Produkte die Auswahl nicht immer leicht. Daher gibt es Qualität’s-Merkmale, die helfen, die Qualität der Produkte zu testen und darauf zu achten. Vergleiche also verschiedene Angebote und finden anhand dieser Angebote den besten Artikel.

Größe der Daunen-Bettdecke: Einzel-Daunen-Bettdecke oder Doppel-Bettdecke?

Die Fragen stellen sich von Beginn an bei der Artikel-Wahl. Daher muss man abwägen, ob man eine Daunendecke oder lieber eine Daunen-Bettdecke (Daunenbettdecke) für die Einzel-Betten oder Doppel-Betten haben will. Die Größe ist bei der Wahl ein wichtiges Kriterium. Für Paare und diejenige, die sich für den Schlaf in den Betten Bettwäsche, wie Bettdecken oder nur eine Bettdecke teilen, sollten sich genaue Gedanken über die Größe der Daunen-Bettdecke mit Daunen-Füllung und Feder-Füllung (100%, 90% / 10% oder 60% / 40%). Das Wärmeempfinden kann unterschiedlich sein, daher muss man sich absprechen, welche Wärmeklasse man bevorzugt. Die Betten-Größe spielt dabei also auch eine zentrale Rolle.

Wärmeklasse(n) der Daunen-Bettdecke

Der Wärmegrad einer Daunendecke (Daunen-Bettdecke) wird jeweils in Wärmeklasse 1 bis Wärmeklasse 4 eingeteilt. Dabei spielt die Füllung eine wichtige Rolle. So sind Gänsedaunen sehr beliebt, weil sie die meiste Wärme speichern für diejenigen, die es im Bett schön warm haben wollen. Wer sich nachts im Winter oder Sommer mit seiner Bettdecke gemütlich ins Kopfkissen kuscheln kann und sich auf den Schlaf freut, der wird bei der Kauf-Wahl alles richtig gemacht haben. Die Kategorien für Daunen-Artikel und Produkte die Daune beinhalten sind:

  • Wärmeklasse 1: Sommer-Bettdecke
  • Wärmeklasse 2: Sommer-Halbjahr
  • Wärmeklasse 3: Winter-Halbjahr
  • Wärmeklasse 4: Winter-Bettdecke

Sonder-Wärmegrad: WinterPlus

Dieser Wärmegrad wurde für sehr kalte Winter entwickelt bzw. ist für Menschen geeignet, die sehr viel Wärme im Bett benötigen.

Sonder-Wärmegrad: 4-Jahreszeiten

4-Jahreszeiten-Decken sind unter den Daunen-Bettdecken sehr beliebt. Es sind Bettdecken-Systeme, die man mit zwei Druckknöpfen, einem Reißverschluss o.ä. kombinieren kann. So wird aus einer Winter-Daunendecke und einer Sommer-Bettdecke mit Daunen-Füllung und Federn-Füllung eine 100% neue und extra kuschelig weiche 4-Jahreszeiten-Bettdecke.