">

Kamelhaardecke

Was sind Eigenschaften einer Kamelhaardecke?

Kamelhaardecke: Decke aus Naturhaar mit tollen Qualitäten

Mit Kamelhaar-Decken und Kaschmir-Decken finden wir zwei große und auch gute Vertreter der Kategorie Naturhaar. Kaschmir ist nicht als Ganzjahresdecke geeignet. Die Füllmenge bestimmt, für welche Temperaturen diese geeignet ist. Wer eher friert und ein kaltes Schlafzimmer hat, kann auf Kaschmir als Winterdecke zurückgreifen. Eine Kaschmirdecke mit wenig Füllung zu nehmen und diese als Übergangsdecke zu nutzen, ist möglich, aber nur für wenige Kunden aus Preisgründen eine gute Lösung, denn Kaschmir ist teuer. Die Kamelhaardecke kann eine perfekte Ganzjahresdecke sein.

Das Kamel

Das Kamel – das nun mal in der Wüste lebt – kann mit seinem Haar frostige Temperaturen und auch große Hitze bewältigen. Das Kamelhaar hat zusätzlich eine selbstreinigende Wirkung. Ein beliebtes Material für kuschelige Wolldecken ist auch das Kamelhaar. Dabei wird meist das wertvolle Baby-Kamelhaar verwendet. Das weiße oder naturblonde Fell der jungen Kamele wird wegen seiner natürlichen Färbung geschätzt und deshalb selten überfärbt. Das Haar selbst ist sehr fein, weich und sehr lang (im Durchschnitt ein cm). Die Tiere werden übrigens nicht geschoren, sondern werfen ihr Haar einmal im Jahr - bis zu 5 kg - büschelweise von selbst ab. Auch Wolldecken aus Kamelhaar sollten in die Reinigung gebracht werden. Kamelhaar gewinnt man nicht durch Kämmen, es wird vielmehr eingesammelt, wenn die Tiere aus der Mongolei, China, Russland und Afrika im Frühjahr büschelweise ihr Haar verlieren.

Eigenheiten von Kamelhaar

Das Kamelhaar hat einige Eigenheiten zu bieten, deshalb ist eine Kamelhaar auch so wertvoll:

  • es wird lediglich das feine Unterhaar vom Fell der Jungtiere für Textilien verwendet
  • aufgrund des raren Vorkommens wird es meistens mit Garnen aus Seide oder Kaschmir gemischt
  • Kamelhaar ist besonders weich und anschmiegsam
  • es besitzt temperaturausgleichende Hohlfasern, die gut Feuchtigkeit aufnehmen können (verantwortlich dafür ist die schuppenfreie Oberfläche der Haare)
  • Verwendung: für Kissen, Decken, Polsterbezüge; als Füllmaterial für Steppdecken eignet es sich besonders gut bei stärkerer Transpiration
  • Farbe: Erdige Töne, Reinweiß (Haar von Baby-Kamelen), Rot-Braun

Das beige braune Unterhaar des Kamelfells hat eine leichte und weiche Faser mit gekräuselter Struktur. Es ist gut verwendbar für Ganzjahresbettdecken, kann sowohl kühlende als auch wärmende Wirkung haben und ist sehr feuchteregulierend. Kamele müssen im Gegensatz zu Schafen nicht geschoren werden. Im Frühjahr verlieren sie büschelweise auf natürlichem Wege ihr warmes Winterkleid. Für die Verarbeitung wird das Flaumhaar vom gröberen Deckhaar und steifen Grannenhaaren getrennt. Dieser Vorgang nennt sich „Entgrannen“. Je kälter und rauer das Klima ist, umso feiner und dichter wächst Kamelen das Flaumhaar. Nicht die nordafrikanischen Wüstenkamele, sondern Tiere aus Asien – der Mongolei und Westchina – sind daher die Lieferanten des feinen Füllmaterials. Bei Kamelhaar wird unterschieden zwischen dem Oberhaar und dem Unterhaar. Letzteres ist ein feines seidiges und sehr weiches Haar - es wird als Kamelflaumhaar, Kamel- Daunenhaar oder Kamelhaarflaum bezeichnet.

Kamelhaar - Eigenschaften

Das Oberhaar ist das sogenannte Grannenhaar und wesentlich gröber als das feine Flaumhaar. Für die Herstellung von edlen Textilien, Schlaf- oder Sofadecken wird daher normalerweise das hochwertige Kamelflaumhaar verwendet. Da das Kamelflaumhaar aus dem Kamelhaar von Hand ausgelesen wird, ist der Anteil von Kamelflaumhaar in einem Produkt normalerweise ein preis wichtiges Kriterium - je höher der Anteil des teureren Kamelhaarflaumes, desto teurer und hochwertiger ist auch das Produkt. Kamelhaar ist sehr gut geeignet für Bettdecken und Sofadecken. Die Kamelhaar Faser ist überaus temperaturausgleichend und feuchtigkeitsregulierend. Dadurch wärmt eine Kamelhaar- Bettdecke, ohne dass man darunter ins Schwitzen kommt. Kamelhaardecken sind deshalb auch sehr gut für die Verwendung im Wasserbett geeignet. Ein Kamel verliert pro Jahr ca. 4-5 kg Brusthaar. Die Tiere spüren nichts von der Verwendung. Dies ist der große Vorteil gegenüber Daunen, die von gequälten und getöteten Tieren stammen. Eine Kamelhaardecke eignet sich sehr gut für Allergiker. Zudem kann eine Kamelhaardecke sehr gut Feuchtigkeit aufnehmen, ohne dass diese gestaut wird. Gerade wenn man nachts sehr stark schwitzt, eignet sich eine Kamelhaardecke.

Bettdecke aus Kaschmir oder Kamelhaar? Die feinen Unterschiede.

Die klimatischen Eigenschaften der verschiedenen Haare sind sehr ähnlich. Der wesentliche Unterschied liegt in der Feinheit der Haare. Am gröbsten und stärksten gekräuselt ist die Schurwolle (im Regelfall Schafschurwolle), etwas feiner ist Lammschurwolle (die erste Schur im Leben eines Schafes) und noch deutlich feiner ist das Kamelhaar. Die feinsten Haare sind die des Yak (tibetanisches Hochlandrind) und das Kaschmirhaar (Ziege). Feinere Haare machen eine Bettdecke anschmiegsamer und kuscheliger, gröbere hingegen etwas steifer. Für die Herstellung einer Kamelhaardecke wird entweder das gröbere Deckhaar oder der weichere Kamelhaarflaum verwendet. Beides wird von dem Tier abgekämmt oder eingesammelt, wenn das Winterfell in großen Büscheln abgeworfen wird. Der Flaum ist das weiche Unterfell, ist die Decke hiermit gefüllt, ist sie sehr weich, verliert jedoch schnell ihre Standfestigkeit und wird platt. Jedoch sind solche Füllungen teurer, da der Kamelhaarflaum aufwendig vom Oberhaar aussortiert werden muss.

Qualität Kamelhaar

Die Qualität des Kamelhaars sowie der späteren Decke hängt sehr stark vom Herkunftsland ab. Die hochwertigsten Sorten stammen aus den Hochebenen Zentralasiens. Da der weltweite Ertrag von Kamelhaar nur etwa 4.000 Tonnen entspricht, ist eine Kamelhaardecke ein Luxusprodukt, das auch nicht ganz billig ist. Entscheidend für die Qualität der Decke ist auch der Entgrannungsgrad des Haars. Unter Entgrannen versteht man die Entfernung pflanzlicher Stoffe sowie der Schuppen und des Deckhaars. Stark entgranntes Haar ist demzufolge sehr weich, aber auch sehr preisintensiv. Beim Einkauf sollte auch darauf geachtet werden, dass das Kamelhaar ohne den Einsatz von Giften gereinigt wurde und außerdem nicht mit Schädlingsbekämpfungsmitteln bedampft wurde.

Was ist das besondere an Tierhaaren?

Tiere, deren Fell für Naturhaardecken geeignet ist, leben dort, wo die Wetterbedingungen recht wechselhaft sind. Kamele zum Beispiel leben in der Wüste, wo es tagsüber sehr heiß und nachts extrem kalt werden kann. Auch bei den Hochlandrindern und Ziegen im Kaschmirgebirge oder der Mongolei sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sehr groß. Die Tiere können allerdings zwischen Tag und Nacht nicht ihr Fell wechseln, sondern überstehen ganz entspannt die Nacht und den Tag mit dem gleichen Fell. Das liegt vor allem daran, dass grundsätzlich alle Naturhaare sehr schnell viel Feuchtigkeit aufnehmen können und so ein sehr trockenes und angenehmes Klima schaffen. Das gilt nicht nur beim Tier, sondern auch bei einer Schlafdecke mit Naturhaarfüllung. Hinzu kommt, ein guter Feuchtigkeitstransport und ein schneller Temperaturausgleich, den andere Füllungen für Bettdecken nicht haben. Kein anderes Naturprodukt kann so einfach Feuchtigkeit und Temperatur ausgleichen. Daher sind Bettdecken mit Naturhaarfüllung insbesondere Kamelhaar nicht nur für jeden normalen Schläfer geeignet, sondern besonders für wechselhafte Schlafumgebungen.

Kamelhaardecken sind gut bei Outdooraktivitäten

In Bereichen mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit, wie zum Beispiel auf Booten oder in Campingwagen, ist eine Kamelhaardecke unschlagbar gut. Daunen haben bei sehr viel Feuchtigkeit Schwierigkeiten und neigen dazu, ihre Wärmeleistung zu verlieren. Auch Kunstfaserfüllungen werden auftretende Feuchtigkeit nicht los und man fängt an zu frieren. (Hightech-Outdoorprodukte sind davon allerdings ausgenommen und in dieser Betrachtung zu vernachlässigen.)

Kamelhaardecke bei Temperaturschwankungen

Aber auch zu Hause kann eine Kamelhaardecke sehr angenehm sein. Bei unterschiedlichem Temperaturempfinden, wie z.B. in den Wechseljahren, sind ihre guten Eigenschaften eine große Hilfe, um mit den hormonellen Schwankungen ein wenig besser zu schlafen. Eine medium gefüllte Decke ist sehr empfehlenswert als Ganzjahresdecke, denn Kamelhaare können besonders gut die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter überwinden. Getrennte Sommer- und Winterdecken sind zwar empfehlenswerter, aber, wenn man nur eine Decke über das Jahr benutzen möchte, kann die Naturhaardecke dies am besten. Kamelhaar wird klassischerweise für die Herstellung von warmer Bekleidung verwendet. So werden daraus beispielsweise Mäntel oder Jacken gefertigt. Auch im Bereich der Heimtextilien ist Kamelwolle zu finden; unter anderem werden hier Decken aus dem strapazierfähigen und weichen Material hergestellt beziehungsweise Bettdecken damit gefüllt.

Pflegehinweise Kamelhaardecke

Auch wenn Kamelhaardecken filzbeständig sind, kann es im Laufe der Jahre zur Verklumpung der Füllung kommen. Aus diesem Grund müssen Kamelhaardecken immer regelmäßig gut gelüftet werden, damit die gestaute Nässe entweichen kann. Danach reicht ein kräftiges Ausschütteln und die Decke ist wieder einsatzbereit. Eine Kamelhaardecke sollte nicht gewaschen werden, nur im äußersten Notfall, wenn die äußeren Verschmutzungen sich nicht mehr per Hand entfernen lassen. Hier sollte man aber eher eine professionelle Reinigung in Betracht ziehen, die Kamelhaardecke passt nicht in eine handelsübliche Waschmaschine und hätte dort nicht genug Platz.

Kamelhaardecke trocknen

Auch darf eine Kamelhaardecke nicht in den Trockner, sie würde ihre positiven Eigenschaften verlieren und austrocknen. Auch wenn eine Kamelhaardecke relativ robust ist, so verträgt sie keinesfalls die Behandlung mit einem Staubsauger. Sollte die Decke verstaubt sein, dann ist es besser, diese aufzuschütteln oder ggf. auszuklopfen. Auch das Bügeleisen ist ein absolutesTabu für die Pflege der Kamelhaardecke. Ist die Decke verknittert, dann hat da keinerlei Auswirkungen auf ihre vorteilhaften Eigenschaften. Durch das bügeln würde nur die Struktur des Kamelhaars und damit die Wärme-Wirkung beeinträchtigt.

Kamelhaardecken reinigen sich selbst

Zum anderen sind sie aber auch die eigene Reinigungsanlage. Diese Schuppen können sich öffnen und wieder schließen. Sobald Feuchtigkeit an die Haare kommt, öffnen sich die kleinen Schuppen und der an ihnen haftende Dreck (zum Beispiel winziger Dreck wie Gerüche) fällt einfach ab. Man kann das beispielsweise am Lagerfeuer beobachten; wenn man mit einem Wollpullover dort saß, riecht dieser nach Rauch. Wenn man den Pullover auslüftet, verschwindet nach und nach dieser Geruch. Regelmäßiges Lüften im Freien ist also eine gute Pflege und Reinigung von Naturhaardecken. Wem das nicht genug ist, kann die Decke natürlich auch gelegentlich im Fachgeschäft reinigen lassen. Kamelwolle ist zudem farbbeständig, schwer entflammbar und weist natürliche schmutzabweisende Eigenschaften auf. Allergiker reagieren auf Kamelwolle meist weniger heftig als auf andere Wollarten, was sie auch für sensible Personen mit Haut- oder Atemwegserkrankungen attraktiv macht.

Kamelhaardecke für Allergiker

Selbst Allergiker wissen um den Vorteil der Kamelhaardecken und entscheiden sich für diese Decken. Das ist begründet mit der guten Reinigung vor der Verarbeitung sowie der industriellen Behandlung mit 70 Grad Celsius heißem Wasserdampf.

Kamelhaardecke Größen

Am häufigsten wird die Vierjahreszeitendecke in der Größe 135 x200 gekauft. Es gibt die Vierjahreszeiten Bettdecke aber auch in allen anderen Größen:

  • Kamelhaardecke 135 x 200 cm Standartgröße
  • Kamelhaardecke 155 x 200 cm Komfortgröße

Kamelhaardecke Übergrößen

Wie bei allen anderen Decken auch, gibt es die Kamelhaardecke auch in Übergrößen oder Überlängen:

  • Kamelhaardecke 135 x 220 cm
  • Kamelhaardecke 155 x 220 cm

Für Paar, die gerne unter einer Decke schlafen, gibt es Sondermaße:

  • Kamelhaardecke 200x200 cm kleiner als 180 cm
  • Kamelhaardecke 200x220 cm größer als 180
  • Kamelhaardecke 240x220 cm Komfortgröße
  • Kamelhaardecke 260x220 cm King Size Größe

Bei der Kamelhaardecke unterscheidet man zwischen Standardgröße und Übergröße. Von Übergröße wird geredet, wenn die Kamelhaardecke länger als 200 cm ist. Generell sollte man seine Körpergröße + 20 cm rechnen, dass gilt für Vierjahreszeiten Decken und Betten gleichermaßen. In der Breite sollte die Bettdecke 50 cm breiter sein als Deine Matratze. In der Nacht verändert der Mensch 40- bis 60-mal seine Körperhaltung. Um Unterkühlung zu vermeiden und alle Körperteile bei jeder Körperhaltung bedeckt sind, muss somit eine ausreichend große Bettdecke gekauft werden. Kamelhaar hat nur ein geringes Eigengewicht und eignet sich daher sehr gut für Decken im Frühling und Sommer. Verwendung findet Kamelhaar beispielsweise für:

  • Kamelhaar Wolldecken
  • Kamelhaar Steppbetten
  • Kamelhaar Bettdecken

Kamelhaar Wolldecken und Plaids

Kamelhaar eignet sich nicht nur für die Füllung von Bettdecken, sondern man kann auch wunderbar kuschelige und warme Wolldecken daraus herstellen. Diese können wunderbar als Kuscheldecke und Wohndecke benutzt werden. Da sich Kamelhaar nicht einfärben lässt, findest Du diese Decken immer nur in den natürlichen Farben der Kamele. Kamelhaar wird auch als Plaid verarbeitet. Ein Plaid ist eine Decke die man sich um die Schulter legen kann. Und da Plaids aus Kamelhaar extrem kuschelig und weich sind, kann man damit wunderbar auf der Terrasse sitzen, auch wenn es schon kühl geworden ist. Decken und Plaids aus Kamelhaar sind sehr wärmend.

Kamelhaardecke als Vierjahreszeiten Decke

Die Kamelhaardecke kann auch als Duo- Decke genutzt werden. Somit kann diese im Sommer wie im Herbst genutzt werden. Dazu sind am besten zwei Decken mit unterschiedlicher Füllmenge geeignet. Die Winterdecke enthält dann mehr Füllung als die leichtere Sommerdecke. Beide Decken können dann miteinander verbunden werden. Es gib auch Decken, die sind an den Rändern miteinander vernäht, in der Mitte kann sich dann ein Luftpolster bilden, welches die Wärme speichern kann. Im Duo hast du dann eine weiche, warme und trotzdem leichte Winterdecke.

Kamelhaardecke - die Hülle

Meist wird die Hülle aus Baumwolle hergestellt. Am besten eignet sich dazu reine Bio-Baumwolle. Da kann man sicher sein, dass die Wolle nicht mit Schadstoff belastet ist. Manche Hersteller veredeln die Baumwollbezüge noch mit Satin oder Aloe Vera.

Kamelhaardecke – Qualität

Von den verschiedenen Herstellern werden neben den einfachen Ausführungen auch hochkarätige Kamelhaardecken angeboten, die aus Kamelflaumhaar gefertigt sind. Beim Kauf ist ein einfacher Blick auf die Produktbeschreibung im Allgemeinen nicht ausreichend, um die Eignung festzustellen. Besonders dann wenn eine Kamelhaardecke für ein Kind gekauft wird, gilt es auf das Prüfsiegel zu achten, denn dieses stellt ein Hauptkriterium dar, da Babys und Kleinkinder auf jeden Fall vor Schadstoffen geschützt werden sollten.

OEKO-TEX® Siegel des Vertrauen

Aufschluss über eine entsprechende Qualitätskontrolle geben die Öko-Tex-Prüfzeichen und ähnliche Zertifikate. Auch empfindliche Personen sollten sich nicht mit einer minderwertigen Qualität zufriedengeben. Damit ein gesunder und erholsamer Schlaf genossen werden kann, ist es lohnenswert die Qualitätszertifikate und die verwendeten Materialien genau zu überprüfen. Auch in der Qualitätskontrolle zeigt sich ein wichtiges Segment bei der Weiterentwicklung der Kamelhaardecken. Denn im Verlauf der Qualitätskontrolle wird nicht nur die biologische Herstellung überprüft, sondern auch die Tierhaltung. Zudem beziehen sich die internationalen Bio-Standards auch auf die Vermeidung von chemischen Stoffen und auf die Zertifizierung der kompletten Lieferkette.

Kamelhaardecke Unser Matratzen-Preisvergleich

Unser Matratzen-Preisvergleich (Stand: 09.10.2017) zeigt: Im Vergleich zu anderen Mitbewerbern wie Casper, Emma, Muun und Eve, bietet Mister Sandman Matratzen zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis an. Sieger in unserem Matratzen-Preisvergleich ist dabei die Mister Sandman Liara Latex-Visco-Matratze in der Größe 180x200. Für Mister Sandman ist die Qualität und das Preisleistungsverhältnis sehr wichtig.

Kamelhaardecke Mit dem Matratzenfinder zur für Dich perfekten Matratze

Mit dem Mister Sandman Matratzenfinder haben wir ein Tool zur Online-Matratzen-Beratung entwickelt. Mit dem Tool werden relevante Informationen abgefragt, die uns helfen Dir Deine perfekte Matratze anbieten zu können. Der Matratzenfinder erfasst folgende Informationen:

  1. Welcher Härtegrad wird bevorzugt
  2. Körpergewicht
  3. bevorzugte Schlafposition
  4. Körperstatur
  5. männlich oder weiblich
  6. Rückenbeschwerden?

Kamelhaardecke Versand und Lieferung der Mister Sandman Ware

Sobald Du Deine Bestellung aufgegeben hast, wird Deine Matratze verpackt und DPD übergeben. Du erhälst eine Mail mit der Sendungsnummer, anhand dieser kannst Du Deine Bestellung online verfolgen. So bist jederzeit auf dem neuesten Stand und weißt wann Deine Bestellung geliefert wird.

Kamelhaardecke Versand und Rückversand ist für Dich kostenlos

Bei Mister Sandman kannst Du Matratzen und andere Bettwaren risikofrei bestellen. Die Lieferung und der Rückversand sind für Dich kostenfrei. Somit hast Du die Möglichkeit unser Artikel ausgiebig zu testen. Sollte Dir mal eine Matratze nicht gefallen, kannst Du Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen, dieser organisiert dann eine Rückholung durch eine Spedition.

Kamelhaardecke Matratzentest - 30 Tage Probeschlafen

Um herauszufinden, ob eine Matratze auch wirklich zu einem passt, ist es wichtig die Matratze einige Zeit zu testen. Wir bei Mister Sandman bieten Dir ein Probeschlafen für 30 Tage an. In der Zeit kann sich der Körper an die neue Matratze gewöhnen und Du hast die Möglichkeit zu bewerten, ob Du Deine Traum- Matratze gefunden hast oder nicht. Unsere Matratzen werden ausschließlich in Made in Germany hergestellt.

Kamelhaar Mister Sandman Artikel - Qualitätsanspruch

Alle Produkte im Mister Sandman Shop sind zertifiziert mit dem OEKO-TEX® Standard 100, der Produktklasse I, erkennbar am Label Textiles Vertrauen. Die Produkte wurden auf Schadstoffe überprüft und sind somit schadstofffrei. Unsere Produkte sind für Kleinkinder und Babys geeignet. Wir geben 10 Jahre Garantie auf unsere Matratzen.

Kamelhaar Mister Sandman Online Shop

Mister Sandman stellt hochwertige Matratzen zu einem guten Preisleistungsverhältnis her. Hier findest Du unsere 3 Matratzen:

Neben Matratzen kannst Du auch andere Bettwaren kaufen. Schau Dich einfach mal um. Der Matratzenfinder hilft Dir dabei die perfekte Matratze für Dich zu finden.

Chat