">

NUR NOCH BIS 28.02.2018: SPARE 20€ AUF ALLE MISTER SANDMAN KISSEN MIT DEM CODE: SCHLAFGUT20 Erfahre mehr>>

Krabbeldecke

Wofür eignet sich eine Krabbeldecke?

Was ist eine Krabbeldecke?

Krabbeldecken sind meist die ersten Begleiter kleiner Babys. Sobald das Baby aktiver wird, und anfängt die Gegend zu erkunden, kommt eine Krabbeldecke zum Einsatz. Wichtig bei einer Krabbeldecke ist, dass sie groß genug ist, damit das Baby, auch wenn es schon anfängt zu krabbeln, länger etwas davon hat. So kann die Krabbeldecke bis ins Kindesalter genutzt werden, oder später fürs Geschwisterchen benutzt werden. Die Krabbeldecke sollte aus einem dicken Stoff hergestellt werden, welcher kälteabweisend, isolierend und gepolstert ist. Die Polsterung gleicht Unebenheiten des Bodens aus, verhindert kleinere Verletzungen und Schrammen. Es gibt Krabbeldecken, die sind mit einem Filzstoff gepolstert. Achte darauf, dass der Stoff aus schadstofffreier Baumwolle hergestellt wurde.

Design der Krabbeldecke

Genauso wichtig wie die Beschaffenheit des Stoffes, ist natürlich auch das Design der Krabbeldecke. Am besten wählst Du klare Farben und Muster. Diese wirken beruhigend. Detaillierte Muster wirken eher reizempfindlich und sind nicht beruhigend. Die Krabbeldecke sollte robust sein, und muss maschinenwaschbar sein, da nicht nur der Schmutz des Bodens aufgenommen wird, sondern auch durch das Baby Verunreinigung zustande kommen. Eine Krabbeldecke kann man auch wunderbar im Laufstall zur Polsterung auslegen, oder als dekoratives Element. Sogenannte „Nestchen“, dienen als Schutz im Kinderbett, dass sich das Baby nicht verletzen kann. Meist werden diese in zwei Teilen hergestellt, so kann man das eine Teil waschen, während das andere noch als Kopfstütze dienen kann. Auch hier ist es wichtig, auf das Material zu achten, es sollte dem Öko Tex-Standard entsprechen.

Krabbeldecke mit Spielbogen

Oft werden Krabbeldecken mit einem Spielbogen angeboten. Dieses gehört meist zu der Grundausstattung einen jeden Babys. Wird auch gerne von Verwandten als erstes Geschenk an das Baby geschenkt. Wichtig ist hier, die Krabbeldecke darf nicht verrutschen, der Stoff sollte Halt geben und das Baby bei seinen ersten Krabbelversuchen unterstützen. Babys, die auf Fliesen oder Laminat ihre ersten Krabbelversuche unternehmen, rutschen weg, und geben schnell frustriert auf. Der Spielbogen sollte gut gepolstert sein, und die Stoffelemente sollten abnehmbar sein. Da diese schnell verschmutzen können, müssen diese Waschmaschinen-waschbar sein. Ein Spielbogen bietet jede Menge Möglichkeiten fürs freie Spielen. Das Baby kann sich bewegen, sich dem Spielzeug entgegenstrecken, neugierig die Welt erkunden.

Erweiterungen Spielbogen

Idealerweise ist so ein Spielbogen mit Spielzeug erweiterbar, so dass keine Langeweile beim Baby aufkommt. So kann das Baby abwechslungsreich spielen und lernen. Beim Greifen nach den verschiedenen Spielzeugen, trainiert das Baby seine Motorik, wird altersgerecht beschäftigt und es kommt keine Langeweile auf. Idealerweise lassen sich solche Spielbögen mit eigenem Spielzeug erweitern. Durch den Spielbogen sollen Impulse und Reize beim Baby gefördert werden. Die Elemente laden zum Greifen ein, die Kraft wird trainiert und Koordination der Finger und Hände werden trainiert. Krabbeldecken mit Spielbogen werden auch häufig Activity Center genannt. Achte darauf, dass es schön kuschelig gestaltet ist, damit sich das Baby darin so richtig wohlfühlt. Verschiedene Elemente sollten an dem Spielbogen angebracht werden. Bei Bewegungen des Babys sollten Geräusche erzeugt werden. Eine reflektierende Oberfläche, bzw. ein Spiegel darf auch nicht fehlen, so kann sich das Baby selbst beobachten und entdecken. Achte darauf, dass die Spielzeuge aus BPA-freiem Plastik hergestellt sind.

Arten von Spielbogen bei der Krabbeldecke

Die Auswahl der Spielbögen ist riesig. Du hast die Auswahl zwischen einer Vielzahl von unterschiedlichen Spielbogen Arten. Die Unterschiede liegen vor allem im Material und damit in der Qualität hinsichtlich der Langlebigkeit und Sicherheit. Man kann im Wesentlichen zwei Spielbogen Arten unterscheiden. Solche, die aus Plastik und weitere die aus Holz gefertigt werden. Bei dem Spielbogen die aus Plastik gefertigt sind, besteht immer die Möglichkeit, dass sie nicht so lange halten, nicht so robust sind, denn an dem Spielbogen wird ja ordentlich gezogen. Außerdem können dem Kunststoff auch immer Zusatzstoffe beigesetz sein, von denen man beim Kauf nichts weiß, die aber eventuell schädlich sind. Der Spielbogen aus Holz hingegen ist eigentlich durchweg robust gefertigt.

Farben- Formen-Muster

Die Spielbogen Arten kann man auch hinsichtlich Formen, Farben, Mustern und den dazugehörigen Matten unterscheiden. Die beste Wahl triffst Du mit einem Spielbogen, bei dem man die Teile die am Spielbogen befestigt werden, abnehmen und austauschen kann. So sorgst Du für Abwechslung oder es kann zu Anlässen wie einem Geburtstag auch einmal neue geschenkte Teile anbringen. Es gibt mittlerweile auch Gegenstände oder ganze Spielbögen, die mit Elektrik ausgestattet sind, sodass das Kind Licht und Geräusche am Spielbogen wahrnehmen und entdecken kann. Hinsichtlich der Formen und Muster sind vor allem solche Muster gut, die groß genug sind und nicht kleinteilig,damit gut zu erkennen sind.

Sinn-Wahrnehmungen für Kinder: Sehen

Ein Spielbogen bietet viele Möglichkeiten, die Fähigkeiten der Augen deines Kindes zu verbessern. Die verschiedenen Farben und Formen des Bogens und seiner Anhänger schulen die Augen der Kleinen. Dadurch, dass die Spielzeuge in unterschiedlicher Höhe und Entfernung von deinem Kind hängen, wird das Fokussieren von Gegenständen geschult.

Hören

Jeder Spielbogen macht Geräusche. Entweder durch das Abspielen vom Liedern, das Knistern des Knisterpapiers in verschiedenen Anhängern oder das klappern von Holz. Die Ohren und der Gehörgang Deines Kindes werden so auf jeden Fall stimuliert und die Hörfähigkeit weiter geschult.

Greifen

Durch die vielen verschiedenen Spielzeuge am Spielbogen, wird Dein Kind dazu animiert danach zu greifen. Dies ist eine ausgezeichnete Übung um die Greif-Fähigkeiten deines Kindes zu unterstützen. Die verschiedenen Formen und Konturen sind prädestiniert dafür um mit der ganzen Hand oder mit einzelnen Fingern danach zu greifen.

Augen-Hand-Koordination

Wenn dein Kind Gegenstände noch nicht so gut greifen kann, ist ein Spielbogen das ideale Lernspielzeug um diese Fähigkeiten zu trainieren. Die Anhänger und interessanten Spielzeuge sind immer in Reichweite Deines Kindes. Bewegt es die Arme, ist fast immer etwas in seiner Reichweite. So lernt dein Kind eine bessere Augen-Hand-Koordination. Auch wenn Dein Kind schon größer ist, kann es mit dem Spielen mit einem Spielbogen diese Fähigkeit weiter verbessern. Das präzise Greifen eines Anhängers oder einer Taste zum Abspielen von Musik sind große Aufgaben bei der Verbesserung der Augen-Hand-Koordination.

Konzentration

Möchte Dein Kind eine Anhänger greifen oder eine Taste betätigen, ist das eine große geistige Leistung. Mit dem spielen unter einem Spielbogen förderst Du die Konzentration deines Kindes. Möchte es eine Figur berühren, muss sich der ganze Körper danach bewegen. Dies sind die ersten koordinierten Bewegungen, die ein Kind macht und fordert große Konzentration der Kleinen.

Aus diesem Grund solltest du dein Kind auch nicht zu lange und auf gar keinen Fall unbeaufsichtigt unter seinem Spielbogen spielen lassen. Wenn Du merkst, dass Dein Kind fahrig und unruhig wird, nimm es lieber heraus und beschäftigt euch mit etwas anderem.

Bewegung

Natürlich ist ein Spielbogen ein hervorragendes Spielzeug um die Bewegungsfähigkeit zu unterstützen. Das Greifen der Figuren und Anhänger mit den Händen stärkt die Bewegungsfähigkeit der Arme. Dein Kind wird auch den Kopf bewegen um alles links und rechts um sich betrachten zu können. Du siehst, ein Spielbogen ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeit um die Bewegungsfähigkeit deines Kindes von Anfang an zu unterstützen.

Aktion-Reaktion

All die Möglichkeiten mit einem Spielbogen zu spielen, beruhen auf dem Prinzip von Aktion und Reaktion. Berührst Du einen Anhänger, dann bewegt er sich. Tippst Du auf die Taste, so beginnt der Bogen ein Liedchen zu spielen. Dein Kind lernt so spielerisch, das Prinzip von Aktion und Reaktion. Du brauchst quasi Garnichts zu machen und Dein Kind versteht, dass sich die selbstgemachte Spielfigur bewegt, wenn es mit der Hand danach greift.

Krabbeldecke - Was ist BPA?

Der Stoff BPA (Bispenol A) ist ein Stoff der zum weichmachen in Plastik verwendet wird. Seit 2011 ist BPA in Babyflaschen verboten, aber nur in diesen. In Spielzeug, Trinkbecher und Wickelauflagen darf es noch weiter verwendet werden. Viele Hersteller haben erkannt, das BPA schädlich insbesondere für Babys ist, und verzichten freiwillig darauf den Stoff in Plastikspielzeug zu verarbeiten. Solche Ware ist dann aber gekennzeichnet. Du solltest möglichst nur Plastik für dein Baby kaufen, welches ohne den Stoff hergestellt wurde. BPA hat eine hormonähnliche Wirkung, ähnlich wie das weibliche Hormon Östrogen und kann bei Kleinkindern das Wachstum hemmen. Außerdem steht es in Verdacht folgende Krankheiten zu fördern:

  • Herz Kreislauferkrankungen
  • Leberprobleme
  • Diabetes

Am besten ist es, man verzichtet bei einem kleinen Baby generell au f Plastik. Wenn das Plastikspielzeug geschädigt ist, einen Riss oder ähnliches hat, gesundheitlichen Schaden anrichten. Babys erkunden ihre Umwelt meist zuerst mit dem Mund, an Spielzeug wird genuckelt und gesaugt. Wenn das Plastik beschädigt ist, wird das BPA sofort dem Organismus des Babys zugeführt und kann zu gesundheitlichen Schäden führen.

Spieldecke als Krabbeldecke

Spieldecken sind etwas für Babys aber auch für ältere Kinder. Meist werden diese aus einem kuscheligen Stoff hergestellt, so dass sich das Baby und das Kind darauf wohl fühlen. So kann sich das Kind zu gemütlichen Lesen zurückziehen, oder das Baby krabbelt auf der Decke rum. Patchwork decken sind auch sehr beliebt, hier werden meistens verschieden Stoffe mit eingearbeitet, welches das Baby zu tasten und fühlen anregt. Über Cord - Baumwolle - Fleece - Nicky bis hin zu Leinen und Zottelfell kann alles dabei sein. Es können auch verschieden Element in die Spieldecke mit eingearbeitet werden, Quietscher, Knisterfolie, Greifring und Rasseln somit wird die Spieldecke für das Baby zum reinen Spielparadies. Wenn man handarbeitlich begabt ist, kann man auch gut so eine Decke selber nähen. Im Internet findet man zahlreiche Anleitungen dazu um eine Spieldecke selber zu nähen, gestalten und herzustellen.

Krabbeldecke - Babydecke

Eine Babydecke sollte zu der Erstausstattung nicht fehlen. Am besten sollte man gleich mehrere davon haben. Eine Babydecke sollte kuschelig weich sein. Sie vielseitig verwendet werden: Im Kindersitz, Kinderwagen, als Einschlafhilfe oder auch als Strampelunterlage.

Arten von Baby-Krabbeldecken

Es gibt viele verschieden Arten von Babydecken. Vor allem sind die Materialien vielfältig die für Babydecken hergestellt werden. Es gibt Babydecken aus:

  • Fleece
  • Microfaser
  • Nikki
  • Kunstfasern
  • Naturfaserdecken
  • Baumwolle
  • Flanell-Babydecken
  • Einschlagdecken
  • Decken zum Pucken

Kunstfaser –Decken haben den Vorteil, dass diese leicht sind, und somit gut zu transportieren. Meist sind diese auch pflegeleicht. Bei Baumwolldecken sollte man darauf achten das diese schadstofffrei sind. Es gibt spezielle Einschlagdecken für Babys, diese haben eine Kapuze, somit wird auch der Kopf schön warm gehalten. Flanell-Babydecken sind schön kuschelig warm und sorgen für einen guten Klimaaustausch. Eine alte Methode kommt wieder in Mode, dass sogenannte Pucken. Pucken ist eine spezielle Wickeltechnik für Babys. Die Säuglinge werden eng und fest in ein Tuch eingewickelt. Dazu gibt es spezielle Decken. Diese Methode gilt als umstritten. Wenn das Baby strampeln und krabbeln soll, benötigt es eine dickere Decke. Dafür gibt es spezielle Krabbeldecken.

Krabbeldecke für allergiegefährdete Babys

Für allergiegefährdete Babys gibt es spezielle Allergiker Decken, diese sind leicht zu pflegen und allergenarm. Natürlich sollte man beim Kauf vorrangig darauf achten, dass die verwendeten Materialien schadstofffrei sind und keine chemischen Stoffe und Farbstoffe verwendet wurden. Naturstoffe sind empfehlenswert für einen besseren Klimaaustausch, da sie atmungsaktiv sind. Wenn diese auch noch ökologisch unbedenklich sind, ist es optimal. Bestimmte Hersteller haben sich auf Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau spezialisiert. Hier kann man sicher sein, dass keine Pestizide verwendet wurden. Die verwendeten Materialien müssen auch speichel- und schweißecht sein. Ganz edel sind Wildseiden-Decken, deren Füllung aus Baumwolle und Seide besteht. Da die Kinder in diesem Alter noch oft spucken, sollte die Decke auch schon einmal bei höheren Temperaturen gewaschen werden können.

Qualität der Krabbeldecken

Es gibt ein reichhaltiges Angebot an Babydecken, aber viele lassen, was das Material angeht, zu wünschen übrig. Daher sollte man hier nicht am falschen Platz sparen und lieber ein bisschen mehr investieren. Eine gute Babydecke hält schließlich oft auch mehrere Jahre und wird später noch als Kuschel- und Schmusedecke verwendet. Experten empfehlen einen Babyschlafsack. Somit besteht keine Gefahr, dass sich das Baby die Decke über den Kopf zieht. Eine Babydecke sollte also nur unter Aufsicht angewendet werden, zum Beispiel beim Einwickeln im Kinderwagen.

Krabbeldecke Unser Matratzen-Preisvergleich

Qualität und Preisleistungsverhältnis ist unser größter Anspruch. Unser Matratzen-Preis-Vergleich (Stand: 09.10.2017) zeigt: Im Vergleich zu anderen Matratzen-Anbietern wie Casper, Emma, Muun und Eve, bietet Mister Sandman Matratzen zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis an. Sieger in unserem Matratzen-Preisvergleich ist dabei die Mister Sandman Liara Latex-Visco-Matratze in der Größe 180x200.

Krabbeldecke Mit dem Matratzenfinder zur für Dich perfekten Matratze

Beim Mister Sandman Matratzenfinder handelt es sich um ein Tool zur Online-Matratzen-Beratung. In wenigen Schritten werden die wichtigen Informationen erfasst, welche notwendig sind um die Matratze zu finden. Wird eine Matratze gesucht, die von zwei Personen genutzt werden soll, werden alle Informationen und Daten für jeweils beide Schläfer abgefragt und berücksichtigt. Der Matratzenfinder erfasst folgende Informationen:

  1. Gewicht?
  2. Mann oder Frau
  3. bevorzugte Schlafposition
  4. Körperstatur
  5. bevorzugte Härtegrad
  6. vorhandene Rückenschmerzen

Krabbeldecke Versand und Lieferung der Mister Sandman Ware

Wir versenden unsere Matratzen mit DPD und als Rollmatratze. Sobald die Ware verpackt ist wird sie unserem Versanddienstleister übergeben. Du bekommst per Mail eine Sendungsnummer zugesendet, anhand dieser kannst Du Deine Sendung online verfolgen. So weißt du zu jedem Zeitpunkt wo sich Dein Paket befindet. Der Versand und die Lieferung erfolgen natürliche kostenfrei.

Krabbeldecke Versand und Rückversand sind für Dich kostenlos

Das Bestellen von Matratzen und Bettwaren-Zubehör, wie Kissen, Topper und Bettdecken im Mister Sandman Shop, ist vollkommen risikofrei. An alle Lieferadressen innerhalb von Deutschland sind Versand, inkl Lieferung bis an die Haustür, und Rückversand inkl Abholung durch DPD kostenlos. Bei einem Rückversand kannst Du ganz einfach mit unserem Kundenservice einen Termin für die Abholung der Matratze vereinbaren.

Krabbeldecke Matratzentest - 30 Tage Probeschlafen

Damit Du Deine erworbene Matratze ausgiebig testen kannst, bietet Mister Sandman 30 tägiges Probeschlafen. In der Zeit gewöhnt sich Dein Körper an die Matratze und Du hast genug Zeit zu merken, ob die Matratze für Dich geeignet ist oder nicht. Wir geben auf alle unsere Matratzen 10 Jahre Garantie.

Krabbeldecke Mister Sandman Artikel - Qualitätsanspruch

Unsere Produkte im Mister Sandman Shop sind zertifiziert mit dem OEKO-TEX® Standard 100, der Produktklasse I, erkennbar am Label Textiles Vertrauen. Alle Produkte wurden umfassend auf Freiheit von Schadstoffen geprüft. Alle Mister Sandman Produkte sind somit auch für ein Baby und Kleinkinder bedenkenlos geeignet. Unsere Matratzen werden ausschließlich in Deutschland hergestellt.

Krabbeldecke Mister Sandman Online Shop

Der innovative Online Shop von Mister Sandman bietet qualitativ hochwertige Matratzen zu vernünftigen Preisen. Unsere 3 Modelle zur Auswahl:

Durch den Matratzenfinder kannst du die für dich perfekt abgestimmte Matratze finden. Eine weitere Beratung durch den Kundenservice ist via Chat oder Mail möglich.

Chat