Lattenrostauflage

Welche Lattenrostauflage ist die richtige?

Wann ist eine Lattenrostauflage sinnvoll?

Nirgends wird soviel Geld für Möbel, Betten und Schränke ausgegeben als in Deutschland. Dabei zeigt sich, dass der Trend in Deutschland Richtung hochwertigen und lange nutzbaren Einrichtungsgegenständen und Möbel-Artikeln geht, auch fürs Schlafzimmer. Sind Möbel, Betten und Matratzen hochwertig, ist der Kunde bereit tiefer in die Tasche zu greifen und einen höheren Preis zu zahlen, um das Schlafzimmer, die Küche oder das Bad auszustatten. Der Kunde legt also Wert auf Qualität und Lebensdauer, auch bei Bettwaren. Mister Sandman bietet seinen Kunden ein hochwertiges Matratzen-Sortiment bestehend aus den Matratzen-Modellen Liara, Serena und Anea. Der Mister Sandman Matratzenfinder hilft bei der Wahl des individuell passenden Matratzen-Modells.

Lattenrostauflagen wirken sich auf die Lebensdauer von Matratzen aus

Das Schlafzimmer hat beim Thema Wohnen lange Zeit nicht besonders viel Aufmerksamkeit im Hinblick auf Bett und Schlafzimmer-Möbel erhalten. Seitdem der Trend zum Cocooning aufgekommen ist, erhalten das Schlafzimmer, Schlafzimmer-Möbel und Bettwaren allgemein mehr Aufmerksamkeit.Um möglichst lange Freude an seinen Bettwaren zu haben, werden verschiedene Produkte angeboten, die die Lebensdauer von Bettwaren, wie z.B. Betten und Matratzen verlängern sollen, zum Beispiel Lattenrostauflagen und Matratzenschoner.

Was ist eine Lattenrostauflage?

Eine Lattenrostauflage oder ein Matratzenschoner ist eine textile Unterlage für die Matratze. Durch die Verwendung einer Lattenrostauflage oder von einem Matratzenschoner-Artikel soll die Unterseite der Matratze vor Abnutzung und Schmutz geschützt werden. Viele Kunden kaufen eine Lattenrostauflage bzw. einen Matratzenschoner-Artikel um die Lebensdauer ihrer Matratze zu verlängern. Der Begriff Matratzenschoner wird nicht ganz eindeutig verwendet. Ein Matratzenschoner kann sowohl eine Lattenrostauflage, also eine Auflage, die unter der Matratze und auf dem Lattenrost liegt, meinen, als auch eine Matratzen-Auflage, die als Matratzenschoner auf die Matratze gelegt wird:

Matratzenschoner schützen die Matratze

Die Lattenrostauflage bzw. der Matratzenschoner-Artikel sind Produkte, die eine Reibung der Matratze am Lattenrost verhindern und so die Lebensdauer der Matratze verlängern sollen. Zu diesem Zweck werden Lattenrostauflagen häufig mit Noppen (Noppen-Schoner) angeboten, so dass ein Verrutschen der Lattenrostauflage unter der Matratze verhindert wird. Bettwaren-Hersteller bieten Lattenrostauflagen-Artikel und Produkte aus unterschiedlichem Material und für unterschiedliche Betten-Größen, z.B. 140x200, an:

Lattenrostauflagen schützen vor Verschmutzungen

Außerdem soll die Lattenrostauflage vor einer Verschmutzung der Matratzen-Unterseite schützen. Im ersten Moment hört sich die Anschaffung einer Lattenrostauflage sinnvoll an, denn wer möchte nicht, dass die möglicherweise teure Matratze möglichst lange in einwandfreiem Produkt-Zustand bleibt. Dementsprechend folgen viele Kunden den Empfehlungen der Matratzen-Hersteller und kaufen sich für ihr Lattenrost ein solches Produkt, eine Lattenrostauflage bzw. einen Matratzenschoner-Artikel, z.B. in der Größe 140x200. Doch wie sinnvoll ist sind Matratzenschoner, sowohl für die Unterseite der Matratze, als auch für die Oberseite der Matratze? Sollte man sich also eine Lattenrostauflage bzw. einen Matratzenschoner kaufen? Welches Produkt bzw. welchen Artikel sollte man wählen? Wie groß ist die Gefahr, dass Matratzen durch Lattenroste beschädigt werden?

Was spricht für eine Lattenrostauflage?

Auch wenn heutige Lattenroste mit Lattenrosten, die noch vor einigen Jahrzehnten verwendet wurden, nichts gemeinsam haben, heißt das nicht, dass eine Matratze über die Jahre nicht durch Abrieb beschädigt werden kann.

Eine Lattenrostauflage sollte atmungsaktiv sein

Möchte man eine Lattenrostauflage verwenden, so sollte man darauf achten, dass das Lattenrost möglichst von guter Qualität und besonders atmungsaktiv ist, damit die Luftzirkulation in der Matratze nicht behindert wird. Entspricht die Lattenrostauflage diesen Anforderungen, hat die Verwendung einer Lattenrostauflage definitiv mehr Vorteile als Nachteile. Voraussetzung dafür, dass das Produkt bzw. der Artikel seine Aufgabe erfüllt, nämlich die Matratze zu schonen, ist aber auch das Vorhandensein einer Lattenrost-Matratzen-Kombination, die gut aufeinander abgestimmt ist. Denn ein Matratzenschoner wird eine Schädigung der Matratze nicht verhindern können, wenn ein Lattenrost, das nicht gut geeignet ist, als Unterlage für die Matratze verwendet wird.

Was spricht gegen eine Lattenrostauflage?

Auch wenn es einem ganz naheliegend erscheint eine Lattenrostauflage zum Schutz der Matratze zu verwenden, so hat der Einsatz einer Lattenrostauflage auch Nachteile:

Eine gute Luftzirkulation ist allerdings für die Matratze und für ein gutes Schlafklima unabdingbar. Wird die Luftzirkulation erheblich beeinträchtigt droht ein Schimmelbefall der Matratze. In jedem Fall aber fördert die Verwendung einer Lattenrostauflage bei schlechtem Luftaustausch die Ausbreitung von Milben.

Tipps zum Einsatz einer Matratzenauflage:

Möchte man eine Auflage für das Lattenrost und die Oberfläche der Matratze verwenden, sollten Betten, Lattenroste, Matratzen und Matratzen-Auflagen gut aufeinander abgestimmt sein. Praktische Hilfe beim Kauf von Bettwaren bieten Matratzen-Beratungen im Internet, Möbel-Fachhandel oder Bettwaren-Fachhandel. Sollte man Fragen hinsichtlich Material, Kompatibilität oder Preis der Bettwaren haben, ist es sinnvoll vorab so viele Informationen wie möglich zu sammeln:

Schutz für die Matratze für die Liegefläche: Matratzenschoner

Zum Schutz einer Matratzen bzw. des Matratzen-Bezugs ist es hilfreich eine Lattenrostauflage auf dem Lattenrost zu verwenden. Um die Matratzen zu schonen, kann aber auch der Einsatz weiterer Artikel und Produkte hilfreich sein. Artikel und Produkte, die geeignet sind, die Lebensdauer der Matratzen zu verlängern, sind:

Schoner für die Liegefläche der Matratze

Matratzenschoner, Unterbetten und Topper haben gemeinsam, dass diese Produkte und Artikel auf die Liegefläche von Matratzen gelegt werden. Topper, Matratzenschoner und Unterbetten sind Produkte, die gleichermaßen zum Schutz von Matratzen verwendet werden können. Neben dem Schutz von Matratzen sind Topper, Unterbetten und Matratzenschoner auch bei anderen Anliegen hilfreich:

Topper als Matratzen-Auflage zusätzlich zur Lattenrostauflage?

Möchte man sich einen Topper als Auflage für Matratzen kaufen, so wird man auch hier mit unterschiedlichen Topper-Typen und Topper-Modellen in Berührung kommen:

Bei amerikanischen als auch skandinavischen Boxspringbetten sind Topper, je nach Aufbauart, immer Bestandteil der Betten. Bei amerikanischen Betten kann der Topper eine Produkt-Höhe bis zu 30 cm haben. Die skandinavische Betten-Variante beinhaltet meist auch einen Topper, der aber im Vergleich zu amerikanischen Betten meist nur eine Produkt-Höhe von etwa 7cm aufweist. 

Topper nicht nur für den Matratzen-Schutz

Im Gegensatz zu einer Lattenrostauflage oder einem Matratzenschoner, werden Topper nicht vornehmlich zum Schutz der Matratze verwendet, sondern sind Produkte, die, z.B. in Boxspringbetten den Schlafkomfort erhöhen sollen. Anders als in Boxspringbetten, werden Topper in klassischen Bett-Systemen bestehend aus Matratze und Betten-Lattenrost als Produkte verstärkt genutzt, um Liegeeigenschaften von Matratzen zu verbessern oder zu ändern. Viele kaufen sich einen Topper, weil ihre Matratzen durchgelegen sind. Durch den Topper-Kauf hofft der Kunde die Nutzungsdauer der Matratzen noch etwas verlängern zu können. Eine alte oder durchgelegene Matratze sollte allerdings entsorgt und nicht weiter benutzt werden. Die Verwendung eines Toppers ist also keine große Hilfe bei einer durchgelegenen Matratze.

Größen von Matratzenauflagen

Bettwaren-Hersteller bieten diese Art von Matratzenauflage in vielen verschiedenen Größen an:

Luftzirkulation sollte gewährleistet werden

Möchte man einen Topper zusammen mit einer Auflage (Matratzenschoner) für das Lattenrost verwenden, sollte unbedingt auf die Material-Eigenschaften der Produkte und Artikel geachtet werden. Da die Matratze von den Auf-und Unterlagen eingerahmt wird, ist eine gute Luftdurchlässigkeit eine Produkt-Qualität bzw. ein Produkt-Merkmal, die diese Produkte und Artikel mitbringen sollten.

Unterbetten sind als Matratzenauflage gut geeignet

Unterbetten sind, genauso wie Topper und Matratzenschoner, Matratzenauflagen. Im Gegensatz zu Toppern, die vornehmlich den Schlafkomfort erhöhen sollen, werden Unterbetten verwendet, um das Schlafklima in Betten zu beeinflussen.

Größen von Unterbetten

Bettwaren-Hersteller bieten Unterbetten als Auflage für Matratzen verschiedener Größe an:

Auch bei dieser Art von Betten-Auflage sollte auf die Material-Eigenschaften geschaut werden. Luftdurchlässigkeit ist eine Qualität, die bei der Auflage gegeben sein sollte.

Matratzenschoner als Matratzenauflage

Im Gegensatz zu Toppern und Unterbetten, versteht man unter Matratzenschoner eine Auflage, die ausschließlich zum Schutz von Matratzen verwendet wird.

Matratzenschoner werden gerne für Kinder oder erkrankte Personen verwendet. Um Matratzen gut vor Verschmutzungen mit Urin oder anderen Flüssigkeiten zu schützen, empfiehlt sich das Verwenden von einem Matratzenschoner.

Der Schutz der Matratze fängt beim Lattenrost an

Bevor man über den Kauf einer Lattenrostauflage nachdenkt, sollte man wissen, dass der Matratzen-Schutz bereits beim Lattenrost-Kauf beginnt. Denn ist das Lattenrost für die Matratze ungeeignet, kann das Lattenrost zu Schäden an der Matratze führen- da hilft auch keine Lattenrostauflage für das Lattenrost und kein Matratzenschoner. Um eine neue Matratze möglichst lange in einem guten Zustand zu erhalten, sollte beim Lattenrost-Kauf auf die Qualität der Lattenroste geachtet werden. Die Mindestanforderungen an ein Lattenrost:

Abstand der Leisten beim Lattenrost

Je nach Matratzen-Typ sollte bei den Lattenrost-Leisten ein bestimmter Abstand eingehalten werden:

Lattenroste in verschiedenen Ausführungen

Bei Federkern-Matratzen ist der Leistenabstand der Lattenroste nicht ganz so wichtig. Möchte man sich ein neues Betten-Lattenrost kaufen, sollte unbedingt auf diese Qualitätsmerkmale bei einem Betten-Lattenrost geachtet werden. Betten-Lattenroste werden über diese Qualitätsmerkmale hinaus in verschiedenen Ausführungen angeboten:

Welche Eigenschaften sollte ein Lattenrost haben?

Welche weiteren Eigenschaften ein Betten-Lattenrost aufweisen sollte, hängt von den eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen auf. Nicht nur beim Möbel-Kauf für die Küche, das Bad oder das Schlafzimmer spielen Geschmack und individuelle Vorlieben eine Rolle, sondern auch wenn man sich neue Bettwaren kaufen möchte. Bettwaren und individuelle Bedürfnisse sollten gut aufeinander abgestimmt sein.

Auch ohne Lattenrostauflage: Der Mister Sandman Topper schont deine Matratze

Mit dem Matratzen-Topper von Mister Sandman kannst du nicht nur deine Matratze schonen, sondern dich auf ein völlig neues Liegegefühl einstellen. Der viscoelastische Schaum unserer Mister Sandman Matratzenauflage sorgt für ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Der Mister Sandman Visco-Topper ist aber nicht nur soft, sondern passt sich jedem Körper sehr gut und individuell an. Der Mister Sandman Matratzentopper passt sich jeder deiner Bewegung perfekt an und kehrt schnell wieder in seine Ursprungsform zurück. Der samtweiche Visco-Schaum mit Memory-Effekt ist außerdem besonders atmungsaktiv. So kannst du mit Sicherheit davon ausgehen, dass die Luftzirkulation in Matratze und Bett nicht gestört wird. Gerne kannst du unsere Mister Sandman Visco Matratzenauflage testen und sehen, ob unser Topper zu 100% zu deiner Matratze und 100% zu deinen Bedürfnissen passt.

Mister Sandman Topper in verschiedenen Größen

Den Mister Sandman Matratzen-Topper bieten wir in folgenden Größen an:

Unser Topper wird nicht nur dein Bett gemütlicher machen. Unsere Auflage ist nicht nur sehr gut als weiche Unterlage, sondern auch perfekt als Matratzenschoner geeignet. Außerdem verfügt der Mister Sandman Topper über einen abnehmbaren Bezug und kann so sehr gut gereinigt werden. Alle Mister Sandman Produkte sind Öko-Tex zertifiziert und Made in Germany.

Finde deine neue Matratze mit dem Mister Sandman Matratzenfinder

Man kennt das. Man braucht eine neue Matratze und ist von all den verfügbaren Informationen und dem Artikel und Produkt-Angebot völlig erschlagen. Dabei hat man vor dem Matratzen-Kauf viele Fragen und benötigt Informationen. Welche Produkte und Artikel sind gut? Was ist 7-Zonen-Kaltschaum Würfelschnitt? Welcher Preis ist für welche Produkte und Artikel angemessen? Welche Produkte und Artikel haben welche Bewertung bekommen? Was beim Informationen-Sammeln häufig aus dem Blick gerät, sind die eigenen Bedürfnisse und Präferenzen. Mister Sandman hat deswegen ein Service-Tool entwickelt, um unseren Kunden das Suchen und Finden der richtigen Matratze zu vereinfachen, ohne groß nach Informationen suchen zu müssen, den Mister Sandman Matratzenfinder.

Matratzen von Mister Sandman

Unser Matratzen-Sortiment umfasst drei Matratzen-Typen, die es in unserem Webshop zu kaufen gibt:

Der Matratzenfinder empfiehlt eine unserer Matratzen-Artikel auf der Grundlage deiner Informationen und somit auf Grundlage ganz individueller Bedürfnisse und Präferenzen. Alles was du dafür tun musst, ist einige wenige Informationen zu Schlafgewohnheiten und Körperbau anzugeben und schon bist du deiner neuen Matratze einen großen Schritt näher gekommen.

Teste Mister Sandman Matratzen 30 Tage lang

Der Mister Sandman Matratzenfinder ist sehr hilfreich bei der Wahl einer individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmten Matratze. Möchte man eine nue Schlafunterlage kaufen, sollte man ganz sicher zu sein die richtige Wahl getroffen zu haben. Man sollte man vor dem Kaufen einer Matratze Probeliegen. Eine Schlafunterlage zu kaufen ohne vorher Probe zu liegen führt meistens zu Fehlkäufen.Probeliegen ein wichtiger Aspekt beim Matratzen-Kauf. Deswegen bietet Mister Sandman seinen Kunden die Möglichkeit eines 30 Tage langen Probeschlafens auf unseren Matratzen an. Möchtest du bei Mister Sandman eine Matratze kaufen, kannst du diese in Ruhe 30 Tage lang testen. In den Betten-Abteilungen großer Möbel-Häuser testet man die Matratzen-Artikel meist nur wenige Minuten und muss dann sofort entscheiden- kaufen oder nicht kaufen. Eine zuverlässige Bewertung ist dabei kaum möglich. Das 30-Tage-Probeliegen bei Mister Sandman gibt unseren Kunden die Möglichkeit die neue Matratze auf Herz und Nieren zu testen. Denn gut schlafen lässt sich nur auf Matratzen bzw. auf einer Matratze, die zu dir passt.

Service, Versandkosten und Bestellung bei Mister Sandman

Wir möchten unseren Kunden Premium-Service bieten. Das bedeutet, dass unserer Matratzen-Produkte innerhalb kurzer Zeit direkt vor die Wohnungstür geliefert und bei einer Retournierung auch dort wieder abgeholt werden. Versandkosten fallen dabei nicht an. Unsere versandkosten-freie Lieferung kommt innerhalb weniger Tage direkt vor die Wohnungstür. Alle Informationen zu unseren Produkten findeste du auf den Mister Sandman Produkt-Seiten. Bestellungen können ganz einfach über den Mister Sandman Web-Shop getätigt werden:

Wir bieten sechs verschiedene Zahlungsarten. Es besteht auch die Möglichkeit unsere Matratzen auf Rechnung zu kaufen. Es fallen keine Versandkosten an. Wir möchten unseren Kunden Premium-Service bieten. Falls noch Fragen zu unseren Matratzen oder Fragen zu anderen Mister Sandman Produkten offen sein sollten oder weitere Informationen zu einem Produkt oder Informationen zu unseren Matratzen benötigt werden, steht unser Kunden-Service gerne zur Verfügung.

Matratze kaufen bei Mister Sandman: Der Preisvergleich

Mister Sandman möchte seinen Kunden Matratzen hochwertiger Qualität zu einem fairen Matratzen-Preis anbieten. Der Preis-Vergleich zu unseren Mitbewerbern zeigt, dass wir uns preis-lich vor unseren Mitbewerbern positionieren können. Die Mister Sandman Visco-Latex-Matratze Liara 180x200 liegt im Preis-Vergleich vor

Chat